Schnelleinstieg:


Jahresrückblick 2016: Oktober bis Dezember

Anja Mittag, die in Chemnitz das Fußballspielen gelernt hat, trug sich als erste ins Goldene Buch der Stadt ein. Die Stadt Chemnitz würdigte den Erfolg des Teams, das im Sommer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Gold errang. Foto: Wolfgang Schmidt Anja Mittag, die in Chemnitz das Fußballspielen gelernt hat, trug sich als erste des DFB-Nationalteams ins Goldene Buch der Stadt ein. Die Stadt Chemnitz würdigte den Erfolg des Teams, das im Sommer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Gold errang. Foto: Wolfgang Schmidt


 

Immatrikulations-Feier im Stadion

Premiere: Stadt und TU Chemnitz begrüßen die neuen Studierenden erstmals in der community4you ARENA . Die Immatrikulationsfeier am 6. Oktober der TU Chemnitz war Auftakt für das neue Studiensemester 2016/2017. Erstmals waren alle Studierenden und Mitarbeiter zum feierlichen Start des Studienjahres in die community4you ARENA eingeladen. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig begrüßt die künftigen Studenten mit einer Videobotschaft.
 


Polizeieinsatz in Chemnitz

Am 8. Oktober fand die Polizei eine größere Menge Sprengstoff in einer Wohnung der Straße Usti nad Labem 97. Nach dem Polizeieinsatz und Abschluss der Ermittlungen hat die GGG als Hauseigentümerin sofort Firmen mit der Behebung der Schäden, die durch das Einsatzgeschehen entstanden sind, beauftragt. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig lud die Bewohner des Hauses der Straße Usti nad Labem 97 zu einem persönlichen Gespräch ein. Insgesamt waren 43 Bewohner von der Evakuierung betroffen.
 


Chemnitzer Modell – Stufe 1 vollständig in Betrieb genommen

Am 10. Oktober wurde die Stufe 1 des Chemnitzer Modells vollständig in Betrieb genommen. Damit wurde es möglich, von Burgstädt, Mittweida und Hainichen umsteigefrei bis zur Zentralhaltestelle in Chemnitz zu fahren.
 


Neuer Autobahnzubringer fertig

Die Baumaßnahmen zur Verlängerung des Autobahnzubringers Kalkstraße zur Oberfrohnaer Straße sind abgeschlossen. Am 25. Oktober wurde die neue Straße für den Verkehr freigegeben. Der Geltungsbereich Kalkstraße wurde bis zur Oberfrohnaer Straße erweitert.
 


Bombenfund und Evakuierung

Am 25. Oktober wurden nach dem Fund einer 250-Kilogramm-Splitterbombe über 17.500 Einwohner im Umkreis des Fundortes des Sprengkörpers auf dem Gelände einer Baustelle an der Hübschmannstraße evakuiert. Um 23.22 Uhr war die Bombe vom Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft. Dies war die bisher größte Evakuierungsmaßnahme in der Geschichte der Stadt. Die Stadt Chemnitz und die Polizeidirektion dankten allen Beteiligten und Einsatzkräften für ihre Mitarbeit.
 


Rock-Fossils im Museum für Naturkunde

Am 11. November wurde im Museum für Naturkunde Chemnitz im TIETZ die spektakuläre Ausstellung »Rock Fossils – Ja, es ist Liebe!« eröffnet. Sie lüftet die fast schon heimliche Affäre der Paläontologie: die Leidenschaft für Rockmusik aller Couleur. Die Ausstellung ist bis zum 18. April 2017 zu sehen.
 


25 Jahre Industriemuseum

Auf Initiative des Fördervereins Industriemuseum Chemnitz e. V. und vieler engagierter Bürger beschloss das Chemnitzer Stadtparlament vor einem Vierteljahrhundert die Gründung des Industriemuseums Chemnitz. Mit thematisch vielfältigen Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen sowie wissenschaftlichen Publikationen etablierte sich das Museum über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Zur Geburtstagsfeier am 12. November wurden fast 6000 Besucher begrüßt.
 


DFB-Auswahl der Damen zum Testspiel in Chemnitz

Das Testspiel Deutschland gegen Norwegen wurde am 19. November in der community4you ARENA ausgetragen. Am Vorabend trug sich die DFBElite der Fußball-Damen in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz ein. Als erste Anja Mittag, die in Chemnitz das Fußballspielen gelernt hat. Das Spiel wurde live im ZDF übertragen und endete 1 : 1.
 


Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten