Schnelleinstieg:


Deutsche Meisterschaften im Straßenradsport 2017

Vom 23. bis 25. Juni 2017 in Chemnitz

Foto: Stefan Schnurr (Fotolia)

Die Stadt Chemnitz hat den Zuschlag für die Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport 2017 erhalten. Mit der Ausrichtung des sportlichen Großereignisses will die Stadt an die große Radsporttradition anknüpfen, die mit dem Namen der Stadt verbunden ist. Unterstützt wird die Stadt Chemnitz dabei vom Chemnitzer Polizeisportverein e.V. und dem Radsportverein Chemnitz sowie vom Stadtsportbund Chemnitz e.V.

 

Zeitplan: Rennen und Rahmenprogramm

Diese Meisterschaften sind der nationale Höhepunkt im deutschen Radsport. Die Elite der Frauen, der Männer und des Nachwuchses wird kurz vor dem Startschuss zur Tour de France in Chemnitz sein. Vom 23. bis 25. Juni 2017 in Chemnitz werden in insgesamt fünf Wettbewerben die Sieger ermittelt. Zudem können sich die Chemnitzer Hobbyradler auf der Rennstrecke der Spitzensportler ausprobieren. mehrmehr

 

Die beiden Rennstrecken

Während die Einzelzeitfahren am Freitag durch das Chemnitztal nach Altmittweida führen, werden die Straßenrennen am Samstag und Sonntag auf einem Rundkurs in der Stadt Chemnitz ausgetragen. Die Strecken im Detail zum anschauen und runterladen auf Smartphone und Navigationsgerät. mehrmehr

 

Übernachten in Chemnitz: Für Teilnehmer und Besucher

Foto: Fotolia

Planen Sie schon jetzt die Anreise und Übernachtung am Wochenende der DM im Juni 2017 in Chemnitz: Bei der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Tourismus GmbH können Sie vielfältige Unterkünfte von Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie Campingmöglichkeiten in Chemnitz suchen und direkt buchen. Gastgeberverzeichnis, Wohnmobilstellplätze in der Stadt, Reiseversicherung und mehr.

 

Sonderausstellung: Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität

Foto: Sächsisches Industriemuseum

Die Sonderausstellung zum Thema noch bis Ende Januar im Industriemuseum: Über 100 Fahrrad-Ikonen der letzten 200 Jahre, vom historischen Laufrad bis zum hochmodernen Pedelec, geben Einblick in die technische Entwicklung. Das Design, die vielfältigen Fahrradszenen, Mobilitätsaspekte von Gegenwart und Zukunft sowie ein sächsischer Schwerpunkt gehören dazu. Der Besucher kann selbst auf einem Hochrad-Nachbau Platz nehmen.

 

Pressemitteilungen zum Thema

Nachdem sich der Schul- und Sportausschuss einstimmig für die Ausrichtung des Radsport-Events in Chemnitz ausgesprochen hat, konnte der Vertrag zwischen der Stadt Chemnitz und dem Bund Deutscher Radfahrer geschlossen werden. Diesen unterzeichneten die Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und Peter Streng, dem damaligen Vizepräsident des Bundes Deutscher Radfahrer, am 29. September 2015.

 

Chemnitzer Stadtfahrrad

Das Projekt "Chemnitzer Stadtfahrrad" bietet an 10 Ausleihstationen insgesamt 150 Leihfahrräder an, mit denen jeder Tourist oder Einheimische die Stadt erkunden kann. Das Prinzip ist einfach: Personaldokument vorlegen, 2 Euro Leihgebühr pro Tag und Rad bezahlen und Los geht´s. mehrmehr

 

Radfahren in Chemnitz

Die Karte „Mit dem Fahrrad durch Chemnitz“ wurde von der Stadt Chemnitz 2015 aktualisiert. Er zeigt eine Übersicht der ausgeschilderten Radrouten im Stadtgebiet und stellt an der Strecke liegende Sehenswürdigkeiten dar. Der Plan liegt in allen Rathäusern und Bürgerservicestellen sowie in der Tourist-Information kostenlos aus. mehrmehr

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Organisationsbüro Deutsche Meisterschaft im Straßenradsport 2017

Schul- und Sportamt

Uwe Schernekau
Tel.: 0371 488-5237
Fax: 0371 488-5295
E-Mail senden

Andreas Liese
Tel.: 0371 488-5234
E-Mail senden