Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 402 Chemnitz, den 14.07.2014

Bekenntnis und Liebeserklärung: „I C“ – Schriftzug "I love Chemnitz"heute auf dem Thomas-Mann-Platz enthüllt

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig mit Center-Manager Jens Preißler und Kreishandwerksmeister Peter Fritzsche bei der Enthüllung Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig mit Center-Manager Jens Preißler und Kreishandwerksmeister Peter Fritzsche und anderen Vertretern bei der Enthüllung
Foto: Toni Söll

Die (derzeit) wohl größte Liebeserklärung für Chemnitz wurde heute auf dem Thomas-Mann-Platz vor dem Einkaufszentrum Sachsen-Allee enthüllt: „I loveC“  ist hier ab sofort mit einem künstlerisch gestalteten Schriftzug in überdimensionalen Buchstaben zu lesen. Gemeinsam enthüllt wurde die Liebeserklärung am Samstagvormittag von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig mit den Initiatoren und Unterstützern der Aktion: das Handwerk der Stadt Chemnitz, vertreten durch Kreishandwerksmeister Peter Fritzsche, Einkaufszentrum Sachsen-Allee, vertreten durch Center-Manager Jens Preißler, Radio Chemnitz, vertreten durch  den Radio-Moderator Falko Maiwald, der vor Ort auch durch das Programm führte.  

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig: „Diese Liebeserklärung an Chemnitz spiegelt originell das Vorhaben unserer städtischen Kommunikationskampagne – Die Stadt bin ich – wider. Über die Idee und die gemeinsame Umsetzung freue ich mich sehr – der Schriftzug ist ein schönes Bekenntnis für Chemnitz! Wenn sich Bürgerinnen und Bürger auf diese Weise angesprochen und eingeladen fühlen, ist ein Ziel unserer Kampagne erreicht. Zudem ist der Schriftzug natürlich auch ein schönes Fotomotiv für die Chemnitzerinnen und Chemnitzer und ihre Gäste.“  
 
Center-Manager Jens Preißler: „Ich freue mich sehr über die von der Stadtverwaltung gestartete Kampagne Die Stadt bin ich und wollte deshalb auch sehr gern selbst einen Beitrag zu dieser Kampagne leisten – dies ist, gemeinsam mit engagierten Partnern, heute mit der Enthüllung unserer Liebeserklärung an Chemnitz gelungen. Ich bin der festen Überzeugung: Wir haben allen Grund, Chemnitz zu mögen. Deshalb sollte es selbstverständlich sein, auch selbst etwas Schönes, Positives über Chemnitz zu initiieren und verbreiten.“
 
Kreishandwerksmeister Peter Fritzsche: „Unser Chemnitzer Handwerk – als Wirtschaftszweig regional stark aufgestellt – will die Imagekampagne der Stadt sehr gern unterstützen und zugleich natürlich auch auf das Handwerk und die Imagekampagne des Handwerks aufmerksam machen. Das Handwerk steht hinter Chemnitz - das wollen wir auch mit der von uns initiierten Liebeserklärung für Chemnitz zeigen.“
 

Stichwort „Die Stadt bin ich“
Die Chemnitzerinnen und Chemnitzer stehen im Blickpunkt des neuen Kommunikationskonzepts. Sie beschreiben ihr Lebensgefühl, bekennen sich zu den guten Seiten ihrer Stadt und werden so Botschafter für ein starkes, lebenswertes Chemnitz. Die Kampagne wirbt mit dem einladenden Motto „Die Stadt bin ich“. In diesem Jahr sollen zuerst die Menschen in Stadt und Umland angesprochen werden, um gemeinsam zu entwickeln, was für die Identität der Stadt wichtig ist, um dann im nächsten Jahr Chemnitz außerhalb der Stadt ins Gespräch zu bringen. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist die Online-Dialog-Plattform www.die-stadt-bin-ich.de.
 
Neben Bekenntnissen, ob in Worten, per Bild oder Video finden die Besucher hier und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/diestadtbinich Beiträge beispielsweise über den „MACHER DER WOCHE“ und den Fotoblog – 1000 Gesichter. Seit dem Start der Kommunikationskampagne „Die Stadt bin ich“ vor knapp vier Monaten sind bisher 300 Bekenntnisse in schriftlich und fotografischer Form oder per kleinen Videos eingegangen. 
 
Im Zusammenhang mit der Enthüllung des Schriftzuges hatten die Besucher auch Gelegenheit, sich an einem Fotowettbewerb zum Schriftzug-Motiv zu beteiligen – der Gewinn: ein Einkaufsgutschein des Centers im Wert von 100 Euro. Wir sind gespannt auf die Fotos!
 
 
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten