Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 450 Chemnitz, den 14.08.2014

Mitnischeln für sich, sein Projekt oder für die Stadt

Rubrik wartet auf Vorschläge und Ideen

Du willst etwas auf die Beine stellen? Du suchst noch Hände, Köpfe, Nägel oder Farbe, brauchst Material oder großzügige Unterstützer? Das Motto ist: „Stell Dir vor!“
Mit dem Ideen-Blog „Mitnischeln“, der im Zuge der Kommunikationskampagne „Die Stadt bin ich“ ins Leben gerufen wurde, wollen die Initiatoren der Kampagne und die Chemnitzerinnen und Chemnitzer das vielleicht größte Schwarze Brett der Stadt erschaffen.  Ein „Marktplatz der Gedanken“, den es zu füllen gilt: Eigene Hirngespinste für die Stadt entwerfen, Gleichgesinnte suchen und sich begeistern lassen von den Überlegungen anderer – darum geht es.

Vorgehensweise
Seine Idee auf www.die-stadt-bin-ich unter der Rubrik „Mitnischeln“ den Chemnitzerinnen und Chemnitzern vorstellen und die Kommentarfunktion für Diskussionen und Bewertungen nutzen. Frische Ideen mit seinem Namen verbinden und sich so einbringen, wenn andere Lösungen für ihre Nachbarschaft suchen. Oder Hilfe anbieten, wenn junge Projekte tatkräftige Macher brauchen. Auch die Redaktion, und das ist neu, wird hier Fragen aufwerfen, Gedankenexperimente vortragen und um Kritik, Anregungen oder Vorschläge zu einzelnen Projekten bitten. Wichtig ist die Offenheit, mit der hier für eine bunte, lebendige und urbane Stadt diskutiert wird oder eben: „Mitnischeln“.


Projekte, die es mit Ideen zu füllen gilt:
Kinder erwünscht - Ideen für Babybox
Willkommen auf dieser Welt – willkommen in Chemnitz: Derzeit wird geprüft, ob ein kleines Willkommensgeschenk für Neugeborene in der Stadt auf Interesse stoßen könnte. Dabei brauchen wird auf die Unterstützung der Chemnitzerinnen und Chemnitzern gebaut.
Was wird zur Geburt eines Kindes als sinnvoll erachtet? Ein kleines Geschenk, ein Brief zur Geburt oder Informationsmaterial über städtische Kinderangebote?
Alle Ideen und Vorschläge werden unter der bereits beschriebenen Rubrik „Mitnischeln“ gesammelt und ausgewertet.
 
Grün, gelb, rot für Rollifahrer
In Chemnitz wird ein Teilhabeplan zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung erarbeitet. Es geht dabei um Barrierefreiheit und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Stadt. Alle Bewohner und Besucher sollen sich hier wohl fühlen und zurechtfinden können. Deshalb beteiligt sich Chemnitz auch bei „Wheelmap“ und bittet um Mithilfe unter www.wheelmap.org.
Die Wheelmap ist eine weltweite Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Jeder kann mitmachen und öffentlich zugängliche Orte entsprechend ihrer Rollstuhlgerechtigkeit markieren. Für Chemnitz erscheinen noch viele Orte farblos – das könnte und sollte mit wenig Aufwand geändert werden.
 
Zettel gesucht
Einer der Teilnehmer des Chemnitzer Kunst- und Kulturfestivals Begehungen vom 14. – 17. August ist Brandstifter aus Deutschland. Seine Kunst: Aus Papier, das er auf der Straße findet, von der Quittung bis zum handgeschriebenen Zettel, Collagen machen. In Chemnitz sucht er jetzt nach „Unterstützern“, die ihm Zettel zukommen lassen. Seine „Asphaltbibliotheque“, wie er sie nennt, soll um eine Chemnitzer Version erweitert werden. Deshalb bittet er um Mithilfe. Er sucht weiterhin Zettel, die von den Chemnitzern im öffentlichen Raum gefunden wurden.
 
Stichwort „Die Stadt bin ich“
Die Chemnitzerinnen und Chemnitzer stehen im Blickpunkt des neuen Kommunikationskonzepts. Sie beschreiben ihr Lebensgefühl, bekennen sich zu den guten Seiten ihrer Stadt und werden so Botschafter für ein starkes, lebenswertes Chemnitz. Die Kampagne wirbt mit dem einladenden Motto „Die Stadt bin ich“. In diesem Jahr sollen zuerst die Menschen in Stadt und Umland angesprochen werden, um gemeinsam zu entwickeln, was für die Identität der Stadt wichtig ist, um dann im nächsten Jahr Chemnitz außerhalb der Stadt ins Gespräch zu bringen. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist die Online-Dialog-Plattform www.die-stadt-bin-ich.de mit der dazu gehörenden Facebook-Seite www.facebook.com/diestadtbinich.
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten