Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 378 Chemnitz, den 15.06.2017

Veranstaltung des Museum für Naturkunde im Juli und August 2017

bis 30. Juli     Sonderausstellung via regia – Die Straße der Arten

Nashörner, Pastorenkraut und der Schwarze Tod waren auf der alten Handelsstraße via regia unterwegs. Jahrhundertelang war sie die wichtigste Verbindung zwischen Ost- und Westeuropa. Die neuen Arten, darunter viele blinde Passagiere, beeinflussten sowohl die Naturlandschaft als auch das Leben der Menschen. Folgen Sie der „Straße der Arten“ vom Mittelalter bis heute.

Bis zum 30. Juli 2017 können Sie im Museum für Naturkunde Chemnitz die Auswirkungen von Handel und Reisen auf das Leben am Wegesrand mit der ganzen Familie erleben.

27. Juli, 14 bis 15.30 Uhr     Öffentliche Fütterung im Insektarium

mit Sven Erlacher im Museum für Naturkunde, Insektarium

Anmeldung erbeten: per E-Mail an erlacher@naturkunde-chemnitz.de bis zum 24. Juli, Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 15 Personen.

Hinweis: Die Veranstaltung ist auch im Ferienkalender 2017 veröffentlich. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren.

Es gelten die regulären Eintrittspreise des Museums für Naturkunde Chemnitz. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre ist der Eintritt frei.

4. Juli, 17 bis 18 Uhr            AG Naturforscher

Mikroskopie Insekten

Treffpunkt: Museum für Naturkunde Chemnitz / Museumspädagogik

Eine Anmeldung ist erforderlich, Ansprechpartner: Dr. Thorid Zierold

Eintritt frei

1. August, ab 15 Uhr            Der Waldkauz - Vogel des Jahres

Zoologischer Präparator Holger Rathaj lädt zur Schaupräparation ein.

Im Museum für Naturkunde.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten: 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Hinweis: Öffentliche Dienstagsführung für Kinder und Erwachsene

3. August, 14 bis 15.30 Uhr            Öffentliche Fütterung im Insektarium

mit Sven Erlacher im Museum für Naturkunde, Insektarium

Anmeldung erbeten: per E-Mail an erlacher@naturkunde-chemnitz.de bis zum 24. Juli, Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 15 Personen.

Hinweis: Die Veranstaltung ist auch im Ferienkalender 2017 veröffentlich. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren.

Es gelten die regulären Eintrittspreise des Museums für Naturkunde Chemnitz. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre ist der Eintritt frei.

8. August, 17 bis 19:00 Uhr            AG Naturforscher

Entdeckertour im Zeisigwald – Pflanzen, Tiere und Gesteine in der Natur bestimmen

Zeit: 17:00 - 19:00 Uhr, Veranstaltungsort: Zeisigwald

Eine Anmeldung ist erforderlich, Ansprechpartner: Dr. Thorid Zierold

Eintritt frei

Außenstelle "Fenster in die Erdgeschichte"

Sommerferienprogramm "Kleine Forscher - Wir suchen Euch!"

Vom 26. Juni bis 4. August

Programm 1              Fossilienjäger gesucht
Veranstaltungsort: Fenster in die Erdgeschichte

Termine:

Dienstag 27. Juni, um 13 Uhr;

Donnerstag 6. Juli, um 10 Uhr;

Freitag 14. Juli, um 10 Uhr
Eine Anmeldung ist erforderlich

https://www.grabungsteam-chemnitz.de/besucherinformationen/%C3%B6ffnungszeiten-und-veranstaltungen/

Eintritt frei. Die Veranstaltung wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds

Programm 2              Grabungshelfer gesucht
Veranstaltungsort: Fenster in die Erdgeschichte

Termine:

Donnerstag 29. Juni, um 13 Uhr;

Montag 10. Juli, um 10 Uhr;

Dienstag 25. Juli, um 10 Uhr;

Mittwoch 2. August, um 10 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich.

https://www.grabungsteam-chemnitz.de/besucherinformationen/%C3%B6ffnungszeiten-und-veranstaltungen/

Eintritt frei. Die Veranstaltung wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten