Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 409 Chemnitz, den 03.07.2017

Vortrag und Diskussion zum „Kohleatlas Sachsen“

6. Juli, 18.30 Uhr im Umweltzentrum

Am kommenden Donnerstag, dem 6.Juli, 18.30 Uhr, findet im Umweltzentrum, Henriettenstraße 5, ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum „Kohleatlas Sachsen“ statt. Referent ist Dr. David Greve, Geschäftsführer BUND Sachsen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Hintergrund:
Die Braunkohleindustrie hat in Sachsen eine lange Tradition. Braunkohletagebau und Braunkohleverstromung sind aber längst umstritten: Klimawandel, Schadstoffausstoß, Nachsorge für die Tagebaulandschaften, ungeklärte finanzielle Risiken und Chancen für Regionen durch einen Strukturwandel und eine konsequente Umstellung auf erneuerbare Energien sind die mit der sächsischen Braunkohle verbundenen Themenschwerpunkte.

Der Kohleatlas wurde herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stiftung Weiterdenken und dem BUND Sachsen im Umweltzentrum statt.

„Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit anschließender Diskussion – die Macher des Kohleatlas hoffen, mit dem Werk einen kleinen Beitrag zu leisten, für einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle, eine forcierte Energiewende in Sachsen und eine Chance für die Reviere jenseits der Kohle“ meint der Referent Dr. David Greve.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten