Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 439 Chemnitz, den 02.08.2017

Konzerte im Schloss – Neue Veranstaltung am 6. August 2017 im Schloßbergmuseum

Als Moritz von Sachsen nach der Reformation das ehemalige Benediktinerkloster zu Chemnitz in ein fürstliches Schloss umwandelte, zog damit auch eine neue Form von Musik in die altehrwürdigen Hallen ein. Das, was in den Jahren um 1548 mit seinerzeit renommierten Musikern wie Cerbonio Besozzi eingeleitet wurde, führt heute das Schloßbergmuseum in Kooperation mit Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri in einer ganz neuen Konzertreihe fort: Im Mittelpunkt der höfischen Musiken steht mit dem Sassmann-Cembalo des Museums ein Instrument, das vergessene Klangwelten zeitgemäß erlebbar werden lässt.

Am kommenden Sonntag, dem 06. August 2017 findet um 17 Uhr die nächste Veranstaltung der Reihe „Konzerte im Schloss“ im Bildersaal des Schloßbergmuseums statt. Siegfried Petri, Annelie Matthes und Mechthild Winter bringen Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann u.a. zur Aufführung.

Karten sind zum Preis von 12 (ermäßigt 9) Euro an der Museumskasse erhältlich.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten