Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 522 Chemnitz, den 07.09.2017

Einladung zum Pressegespräch

Den Dialog zwischen Kunst und Natur beflügeln – Gespräch mit dem Künstler Shannon Murphy – am Montag, 11. September, 15 Uhr im Museum für Naturkunde Chemnitz

Im Vorfeld der Ausstellung „VIBRANT MATTER – Fossile Schätze reflektiert durch den internationalen Künstler Shannon Murphy“ lädt das Museum für Naturkunde die Medienvertreter am Montag, dem 11. September, 15 Uhr, zu einem Pressegespräch ein.

Der Künstler Shannon Murphy und Dr. Thorid Zierold, Kustodin Naturwissenschaften im Museum für Naturkunde Chemnitz, informieren zu den Hintergründen, zur Begleitausstellung sowie zum museumspädagogischen Programm.

Ab dem 12. September ist die Ausstellung im Museum für Naturkunde der Stadt Chemnitz (im TIETZ) zu sehen. Inspiriert durch die Farben und Formenvielfalt versteinerter Hölzer entwickelte der internationale Künstler seine Interpretationen „VIBRANT MATTER - Fossile Schätze reflektiert durch den internationalen Künstler Shannon Murphy“. Mittels Acrylfarben interpretierte er auf übergroßen Leinwänden von etwa 5 x 3 Metern die im versteinerten Holz erhaltenen Strukturen.

Die Herausforderung dabei war es, die farbige und strukturelle Komplexität der zu Stein gewordenen pflanzlichen Sachzeugen mit Methoden der zeitgenössischen Kunst wiederzugeben. Die sechs Kunstwerke werden in der Museumsetage mit Blickrichtung in das Atrium des TIETZ präsentiert.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten