Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 6 Chemnitz, den 06.01.2017

Weihnachtsbaum auf dem Markt wird gefällt

Termin: Montag, dem 9. Januar, ab 13 Uhr auf dem Markt Chemnitz

Am kommenden Montag, dem 9. Januar, in der Mittagszeit wird der Weihnachtsbaum auf dem Chemnitzer Markt gefällt. Ab 13 Uhr wird das Grünflächenamt der Stadt Chemnitz mit einer großen Kettensäge dem Stamm „zu Leibe rücken“.

Nach dem Fällen wird der Stamm eingelagert und später für Reparaturen beispielsweise an Bänken oder Spielplätzen genutzt. Das Grün kommt dem Tierpark Chemnitz zu Gute. Es wird vorwiegend für die Gehegegestaltung genutzt. Es dient vorwiegend zur Deko und Tierbeschäftigung. Manche Tiere, wie Kamele und Hirsche, fressen auch davon.
 
Acht Wochen schmückte die etwa 27 Meter hohe Fichte den Markt bzw. den Weihnachtsmarkt. Die Stadt hatte damit den höchsten „Tannenbaum“ in Mitteldeutschland.  Das ergab eine Umfrage des MDR-Magazins "Umschau" unter den 15 größten Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu den zentralen Weihnachtsbäumen in den Innenstädten.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten