Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 693 Chemnitz, den 08.11.2017

Chemnitz ehrt verdienstvolle Feuerwehrangehörige

Bürgermeister Sven Schulze zeichnet am 9. November 2017, 18 Uhr im Stadtverordnetensaal des Chemnitzer Rathauses langjährig tätige,
verdienstvolle Feuerwehrangehörige aus.

Ob bei Bränden, Überflutungen oder Verkehrsunfällen – Feuerwehrleute sind das ganze Jahr über zur Stelle. Die Angehörigen der Berufsfeuerwehr Chemnitz werden bei ihren Einsätzen von ehrenamtlichen Kameraden der 15 Freiwilligen Feuerwehren  unterstützt. Viele Kameraden der Freiwilligen Wehren stellen bereits jahrzehntelang ihre Freizeit in den Dienst der Sicherheit der Stadt. Tags, nachts und an den Wochenenden, wann immer sie gerufen werden, sind sie bereit, zu retten, Gefahren abzuwenden und Schäden zu mindern. Damit sie dies erfolgreich tun können, wenden sie ihre Freizeit auch auf, um sich weiterzubilden.

Dieses Engagement nimmt die Stadt Chemnitz jährlich im November zum Anlass, Angehörige der Berufsfeuerwehr und langjährige Kameraden der Freiwilligen Wehren zu würdigen.

Bürgermeister Sven Schulze zeichnet am Donnerstagabend im Stadtverordnetensaal des Rathauses 22 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren und der Berufsfeuerwehr Chemnitz für ihren langjährigen engagierten Dienst aus. 17 Auszuzeichnende nehmen persönlich an dieser Würdigung teil.

Ein Feuerwehrangehöriger begeht in diesem Jahr sein 50-jähriges Dienstjubiläum, acht Feuerwehrleute werden für 40 Jahre und sechs für 25 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Ausgezeichnet werden:

Hauptbrandmeister Bernd Uhlig, 50 Jahre treuer Dienst, FF Stelzendorf

Brandmeister Eberhard Feilke, 40 Jahre treuer Dienst, FF Adelsberg

Oberfeuerwehrfrau Heidrun Rodig, 40 Jahre treuer Dienst, FF Adelsberg

Hauptlöschmeisterin Ingrid Steiner, 40 Jahre treuer Dienst, FF Adelsberg

Löschmeister Thomas Hänel, 40. Dienstjubiläum, FF Glösa

Brandmeister Manfred Lorenz, 40 Jahre treuer Dienst, FF Siegmar

Oberfeuerwehrmann René Möbius, 25 Jahre treuer Dienst, FF Grüna

Hauptbrandmeister Mathias May, 40 Jahre aktiver Dienst, FF Grüna

Brandmeister Thomas Pöge, 40 Jahre aktiver Dienst, FF Kleinolbersdorf-Altenhain

Hauptlöschmeister Harald Päch, 40 Jahre aktiver Dienst, FF Wittgensdorf

Hauptlöschmeister Detlef Weißer, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Einsiedel

Hauptlöschmeister Andreas Barthel, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Erfenschlag

Hauptlöschmeister Markus Ahnert, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Erfenschlag

Hauptfeuerwehrfrau Kerstin Börner, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Erfenschlag

Oberfeuerwehrmann Michael Nothnagel, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Glösa (dienstlich verhindert)

Hauptlöschmeister Sylvio Roscher, 25 Jahre aktiver Dienst, FF Grüna (dienstlich verhindert)

Zugführer Robert Hanke, 25 Jahre aktiver Dienst 25. MTF-C Behandlungszug (dienstlich verhindert)

Brandamtmann Thomas Jacob, Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold, Berufsfeuerwehr

Brandamtmann Uwe Dietrich, Feuerwehr-Ehrenzeichen als Steckkreuz Stufe 1, Berufsfeuerwehr

Medienvertreter und Fotografen sind zur Auszeichnungsveranstaltung und zur Berichterstattung eingeladen.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten