Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 236 Chemnitz, den 03.04.2018

Neugestaltung Spielmeile im Küchwaldpark

Baubeginn der Landschaftsbauarbeiten

Heute haben die Landschaftsbauarbeiten an der neuen Spielmeile im Küchwaldpark begonnen. Die Neugestaltung der Spielmeile im Küchwaldpark soll das bestehende Spielangebot ergänzen und die Attraktivität des Küchwaldparkes erhöhen.

Der geplante Streckenverlauf reicht vom Parkzugang an der Festwiese im Südosten (Küchwaldring/Ecke Küchwaldstraße) bis zum Parkzugang oberhalb der Eissporthalle im Nordwesten (Waldrand). So soll auch der Zugang zum Küchwaldpark vom Parkplatz Eissportzentrum aus für die Besucher attraktiver werden.

Die neue Spielmeile wird aus einzelnen themengebundenen Stationen mit einem abwechslungsreichen Bewegungsangebot bestehen, die durch punktuelle, gestalterisch verbindende Elemente ohne Bewegungsangebot verknüpft werden. Diese sollen so gestaltet sein, dass sie jeweils als Einheit wirken. Die neue Anlage nimmt dabei den waldähnlichen Umgebungscharakter auf und wird sich somit in das gesamte Umfeld integrieren.

Das übergeordnete Thema der Spielmeile lautet „Mikrokosmos Küchwaldpark“ und interpretiert dabei auf vielfältige und kreative Art die Flora und Fauna des Waldes. Die ausgewählten Materialien sind naturnah, nachhaltig und dauerhaft. Das Vorzugsmaterial ist Eichen- oder Lärchenholz. Als notwendiger Fallschutz sind Holzhackschnitzel vorgesehen.

Die Landschaftsbauarbeiten beginnen zunächst mit dem teilweisen Abbruch vorhandener, jedoch nicht mehr sicherer Spielpunkte im Südosten. Der Einbau der noch zu fertigenden Einzelspielgeräte erfolgt ab Anfang Juli 2018. Hierbei werden auch im vorhandenen Spielpunkt "Wasser" die zwei Fontänen-Hüpfer erneuert. Die Auswahl der Spielgeräte der Meile erfolgte vorwiegend für die Altersgruppe von sechs bis zwölf Jahren gemäß der Spielplatzkonzeption der Stadt Chemnitz.

Der Küchwaldpark besitzt in seiner Sachgesamtheit als Waldparkanlage den Status eines Kulturdenkmals und steht damit unter gesetzlichem Schutz.

Die Baumaßnahme wird gefördert aus dem Programm "Brücken in die Zukunft". Die Kosten für den Landschaftsbau betragen 45.200 Euro. Spielgerätelieferung und Montage kosten insgesamt 80.000 Euro. Die Gesamtfertigstellung ist für Ende August 2018 geplant.

Die Planungsleistungen wurden an Kretzschmar & Partner, Dresden, vergeben. Die Landschaftsbauausführung erfolgt durch Liebscher & Partner GmbH, Chemnitz. Die Spielgerätelieferung und Montage übernimmt Hammer SHM GmbH, Kloster Lehnin.

Pd0236 Übersicht Spielmeile Küchwald Übersicht der neuen Spielmeile im Küchwaldpark

 

Legende zur Übersichtsgrafik (Anlage)

Geplante Themenspielanlagen

2       Thema: Springende Häschen
3       Thema: Pilzlichtung
6       Thema: Spinnennetze
8       Thema: Ameisen - über Stock und Stein
10     Thema: Fuchsbau


Aufwertung Zugangsbereiche

E1      Zugang Süd-Ost
E2      Zugang Nord-West


Vorhandene Spielanlagen

A       Tischtennis, 3-Köpfiger Drache, Trampoline
B       Spielfigur "Drache"
C       Wasserspiel
D       Große Spiel- und Freizeitanlage
E       Spielanlage am Kosmonautenzentrum

Legende Übersicht Spielmeile Küchwaldpark
 
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten