Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 277 Chemnitz, den 16.04.2018

Veranstaltungen der Städtischen Musikschule
im Mai 2018

Mittwoch, 2. Mai, 18.30 Uhr

Musicollage – Bläser
Ort: Konzertsaal, Städtische Musikschule Chemnitz, Gerichtsstr. 1
Eintritt: frei

Die „Musicollage“ ist eine Serie mit Schülerkonzerten. Jedes Konzert ist anders interessant. In diesem Vorspiel präsentiert sich der Fachbereich Blasinstrumente und lässt in einem bunten musikalischen Mix die große Vielfalt an Holzblasinstrumenten wie Blockflöte, Oboe, Querflöte, Klarinette, Fagott und Blechblasinstrumenten wie Saxofon, Horn, Posaune, Trompete etc. erklingen.

 

Donnerstag, 3. Mai, 15 Uhr

DA CAPO – Musikcafé im Kraftwerk
Ort: Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz
Eintritt: 6 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen)

DA CAPO – das bei Senioren beliebte Musikcafé steht in diesem Monat unter dem Thema “Frühlingserwachen mit Musik“. Die fünf Damen der Da Capo-Gruppe der Städtischen Musikschule werden ein vielseitiges Programm mit Walzern, Märschen, Volksliedern und auch klassischen Stücken präsentieren. Gespielt wird auf Violinen, Cello und Klavier unter der Leitung von Roswitha Oelsner.

 

Mittwoch, 9. Mai, 18.30 Uhr

Musicollage – Mix
Ort: Konzertsaal, Städtische Musikschule Chemnitz, Gerichtsstr. 1
Eintritt: frei

Die „Musicollage“ ist eine Serie mit Schülerkonzerten. Jedes Konzert ist anders interessant.
Bei dieser „Musicollage Mix“ präsentieren sich verschiedene Fachbereiche der Städtischen Musikschule, besonders Klavierschüler, sowie Gesang und Klavier und als kleiner Höhepunkt eine Sprechspielerei aus dem Bereich Sprecherziehung. So wird ein buntes Konzertprogramm erklingen.

 

Abschlusskonzert Workshop zur BarockmusikSamstag, 12. Mai, 16 Uhr
Ort: Konzertsaal, Städtische Musikschule Chemnitz, Gerichtsstr. 1
Eintritt: frei

Im Rahmen des Mozartfestes findet in diesem Jahr ein Workshop zur Barockmusik für Schülerinnen und Schüler ab dem 3. Unterrichtsjahr statt.

Mehr als 20 Kinder und Jugendliche haben sich auf ihren Instrumenten – Violine, Violoncello, Kontrabass, Klavier, Blockflöte, Oboe und Fagott – auf diesen Tag vorbereitet, um gemeinsam Stücke von Vivaldi, Telemann, Schickhardt u.a. unter fachkundiger Leitung einzustudieren. Ein kleines Stück von Wolfgang Amadeus Mozart, das dieser im Alter von 8 Jahren geschrieben hat, wird auch zu hören sein. Eine kleine Gruppe von Sängern wird ebenfalls ein Programm erarbeiten.

Am Ende dieses Tages erklingen die erarbeiteten Werke um 16 Uhr im Abschlusskonzert.

In diesem Konzert werden auch die Dozenten Adéla Drechsel (Violine und Viola), Diethard Krause (Violoncello), Fumiko Takano (Cembalo), Stephanie Kaiser (Barockgesang) und Sabine Petri (Blockflöte) zu hören sein.

 

Mittwoch, 23. Mai, 18.30 Uhr

Musicollage – Mix
Ort: Konzertsaal, Städtische Musikschule Chemnitz, Gerichtsstr. 1
Eintritt: frei

Die „Musicollage Mix“ steht diesmal im Zeichen von Gesang und Klavier. Lieder von Georg Friedrich Händel und Giacomo Puccini, Duette aus dem Musical „Mary Poppins“ sowie Filmmusik – gespielt auf dem Klavier – werden erklingen. Damit der Mix noch bunter wird, reihen sich Fagott und Querflöte munter mit ein.

 

Donnerstag, 24. Mai, 17 Uhr

TIETZ klingt! Blockflöte
Ort: TIETZ, Bühne im Foyer, Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz
Eintritt: frei

In dieser monatlichen Reihe erklingen im Mai viele verschiedene Blockflöten, von der Sopraninoflöte bis zur Bassflöte im Foyer des TIETZ.

Das Ensemble „blockflott“ wird sich mit flotten Stücken präsentieren. Einige kleine und große Schüler spielen aus ihren Prüfungsprogrammen und zeigen ihr Können. Als besonderes Highlight wird Julia Seifert den 3. Satz aus einem Blockflötenkonzert von Antonio Vivaldi musizieren.

 

Hinweis

Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck – vom 17. Mai bis 24. Mai

Der Bundeswettbewerb ist die dritte und höchste Ebene des „Jugend musiziert“ Wettbewerbes.

Nur wer einen ersten Preis und mindestens 23 von möglichen 25 Punkten beim Landeswettbewerb erspielt hat, darf zum Bundeswettbewerb.

Die Städtische Musikschule Chemnitz wird durch das Duo Karolin Scheunert (Gesang) und Nanette Gruber (Klavier), sowie durch den Gitarristen Kevin Rau vertreten sein.

 

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten