Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 333 Chemnitz, den 03.05.2018

Tag der Städtebauförderung am Samstag, 5. Mai

Am kommenden Samstag, dem 5. Mai, findet bereits zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Es wird zum Beispiel bei Stadtteilführungen, Baustellenbesichtigungen, Ausstellungen und Stadtteil-Festen über Strategien und Maßnahmen der Städtebauförderung informiert. Erneut beteiligt sich auch Chemnitz mit einem Programm, das jene positiven Veränderungen verdeutlichen will, die mit Städtebaufördermitteln erreicht wurden.

Am Brühl beginnt der Tag der Städtebauförderung bereits 8 Uhr mit einem Flohmarkt und von 11 bis 18 Uhr findet das Brühl-Fest „Feier den neuen Brühl“ mit vielfältigen Akteuren und Aktivitäten statt. Die neuen KRACHPreisträger, die in Läden am Brühl 42 einziehen, stellen sich vor. Das Brühl-Programm ist ideenreich: Man kann Gemüse schnitzen und Anfängern wird das Weben beigebracht. Das Geschäft „Kleine Könige“, das für die Jüngsten kreative Kleidung anbietet, feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Darauf kann man mit Cocktails anstoßen, sich aber auch selbst kreativ betätigen, so unter anderem bei der Holzgestaltung. All das wird umrahmt mit Spielen, Streetfood und Musik z.B. von Frida Lou, Solche und Wohnzimmer. Um 16.30 Uhr begleitet eine Stadtführerin Interessierte dann über den Brühl. Bei diesem Rundgang wird der historischen und aktuellen Entwicklung des Brühls nachgegangen.

Ein besonderes Förderprojekt mit fast 500.000 Euro Zuschüssen aus der–Städtebauförderung war die Sanierung der Schwimmhalle Gablenz, die jetzt wieder offen ist. Während einer 30-minütigen Führung am 5. Mai, 10 Uhr, können Interessierte den Technikkeller des Bades inklusive Wasseraufbereitungs- und Lüftungsanlagen wie auch die neuen Umkleiden und Schwimmbereiche inspizieren. Interessierte treffen sich dazu am Haupteingang der Schwimmhalle.

Die Städtebauförderung von Bund, Land und der Stadt Chemnitz hilft, wirtschaftliche Veränderungen, demografische Umbrüche wie auch negative Folgen des Klimawandels zu bewältigen und den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken. Auf der Grundlage integrierter Konzepte werden mit dieser Förderung in Stadtteilen wichtige Impulse gesetzt. Für die Entwicklung von Stadtquartieren – darunter Sonnenberg und Brühl – aber auch für Freizeit- und Bildungseinrichtungen ist Städtebauförderung ein  bewährtes Instrument. Diese Gelder entlasten den kommunalen Haushalt bei vielen Investitionen und ermöglichen das Umsetzen vielfältiger öffentlicher wie privater Vorhaben. Dazu gehören Sanierungen von Kindertagesstätten, Schulen und Kultureinrichtungen, das Sichern von Altbauten ebenso wie Straßenerneuerungen und deren Begrünung. Gefördert wurden ebenso der Albertipark am Sonnenberg wie auch energieeffiziente Anlagen zur Versorgung mit Wärme und sauberem Wasser.

In vielen Quartieren ermöglicht Städtebauförderung die Finanzierung von „Kümmerern vor Ort“. So hat erst jüngst Rene Bzdok als Stadtteilmanager am Sonnenberg seine Arbeit begonnen. Jeder Euro aus Städtebauförderprogrammen erzielt öffentliche und private Folgeinvestitionen in Höhe von sieben Euro. Dazu hat die Stadt das Konzept zur Förderung des Stadtumbaus für die nächsten Jahre fortgeschrieben und stellt gerade neue Förderanträge an die Sächsische Aufbaubank.

Weitere Informationen zum Brühlfest unter www.chemnitz-bruehl.de
Weitere Informationen zur Städtebauförderung unter www.chemnitz.de

Programm zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018

Sonnenberg

Mc Turtle Kinderprogramm @ BLessing
7.5.18 I 16 – 18 Uhr I
Ort: Reinhardtstraße 2

Pen & Paper Rollenspiel-Stammtisch @ Kulturkneipe KaffeeSatz
7.5.18 I 19 Uhr I
Ort: Zietenstraße 40

Heckert-Gebiet

Frühjahrsspaziergang der Bürgerinitiative Hutholz
5.5.18 I 14.30 Uhr I
Treff: Straßenbahnendhaltestelle Hutholz

Nachbarschaftsbrunch im Ikarus – TREFF
Thema: Projektergebnisse
„Europa für alle“
9.5.18 I 10 – 12 Uhr I
Ort: Dr.SalvadorAllendeStraße 34

Treffen der Bürgerinitiative Hutholz
14.5.18 I14.30 Uhr I
Ort: Wolgograder Allee 196
(im Concierge)

Brühl

Flohmarkt und Brühlfest zum Tag der Städtebauförderung
5.5.18 I Beginn 8 Uhr I

4. Musikmeile zu 875 Jahre Brühl
15.6.18 I ab 17 Uhr
16.6.18 I ab 15 Uhr
Bandbüro Chemnitz e. V.
Mühlenstraße 94, 09111 Chemnitz

Gablenz

Führung in der Schwimmhalle Gablenz
5.5.18 I 10 Uhr I
Treff: Schwimmhalleneingang

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten