Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 343 Chemnitz, den 08.05.2018

Muttertagsführungen im Tierpark

Jüngster Nachwuchs bei den Capybaras zu sehen

Pd0343 Capybaras Foto Dube-1 Bild vergrößern

Am Sonntag, dem 13. Mai, starten um 11.30, 13 und 14.30 Uhr spezielle Führungen zum Thema „Tiermütter und -kinder“ für alle Mütter und Großmütter (einschließlich ihrer Familien). Treffpunkt ist an der Löwenanlage im Eingangsbereich. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter 0371 850028 oder per E-Mail an tierpark@stadt-chemnitz.de

Gibt es wirklich „Rabenmütter“ unter den Tieren? Und können wir uns von einigen Tierarten sogar etwas abgucken? Diese und weitere spannende Fragen werden in den Führungen beantwortet.

Bei einigen Tierarten kann man auch schon Jungtiere und ihre Mütter (und Väter) beobachten, z. B. bei den Trampeltieren, Zwergziegen, Kängurus und den Bernierenten im Tropenhaus.

Unter den Wasserschweinen (Capybaras) ist zudem eine frisch gebackene Mutter zu finden. Der Nachwuchs ist erst am 3. Mai in der Südamerikaanlage geboren worden.

Das 2014 geborene Muttertier kam vor drei Jahren aus Wien in den Chemnitzer Tierpark. Das Vatertier, 2011 geboren, zog 2014 von Schwerin nach Chemnitz. Beide haben schon mehrfach Jungtiere aufgezogen.

 
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten