Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 362 Chemnitz, den 15.05.2018

Besucherpfad durch das Damhirschgehege

Eröffnung am 16. Mai, 14 Uhr im Wildgatter Oberrabenstein

Am Mittwoch, dem 16. Mai, 14 Uhr wird im Wildgatter Oberrabenstein der in den letzten Monaten gebaute Besucherpfad durch das Damhirschgehege im Beisein von Vertretern des Fördervereins Tierparkfreunde Chemnitz e.V. und Mitarbeitern des Wildgatters eröffnet.

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Damit haben die Besucher die Möglichkeit, durch das Gehege der Damhirsche zu wandern und die Tiere ohne Abtrennung zu beobachten.

Der Pfad ist 300 Meter lang und durchquert nur einen Teil des Geheges, so dass den Tieren genug Rückzugmöglichkeiten bleiben. Derzeit leben im Gehege siebzehn Damhirsche.

Im Sinne der Tiere werden die Besucher jedoch gebeten, sich an Regeln zu halten, d.h. den Pfad nicht zu verlassen, keine Tiere zu füttern, anzufassen und zu necken, im Gehege nicht zu rauchen und keine Hunde mit in das Gehege zu nehmen.

Der Besucherpfad ist ein Projekt des Fördervereins, der die Materialkosten für den Bau des Pfades übernommen hat. Die Errichtung des Pfades haben die Mitarbeiter des Wildgatters mit Unterstützung des Tierparks Chemnitz selbst übernommen.

Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten