Schnelleinstieg:


Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Arbeiten in der Stadt der Moderne

Mehr als 246.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen.

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für die Berufsfeuerwehr eine/n:
 

DISPONENT/IN
(Kennziffer 37/29)


Ihre Aufgabe:

  • Abfrage von Notrufen und Entgegennahme von Hilfeersuchen
  • Disposition und Alarmierung von Kräften und Mitteln der BRK-Behörden und Organisationen
  • Entgegennahme von Informationen für den Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst sowie das Erteilen von Auskünften
  • Lenkung von Einsätzen des Rettungsdienstes
  • Krankenhausbettennachweis und -vermittlung
  • Nachführen von Einheiten der in der Gefahrenabwehr mitwirkenden Organisationen
  • rückwärtige Führungsunterstützung der örtlichen Einsatzleitung(en)
  • Alarmierung im Großschadens- und Katastrophenfall
  • Einsatzdokumentation, Arbeiten mit Führungsmitteln
  • Meldung besonderer Vorkommnisse und Schadensfälle an übergeordnete Stellen
  • praktischer Einsatz als Fahrzeugverantwortlicher in der Notfallrettung sowie qualifikationsgerecht im abwehrenden Brandschutz oder als Führer taktischer Einheiten bis Gruppenstärke im abwehrenden Brandschutz sowie qualifikationsgerecht in der Notfallrettung
     

Was Sie mitbringen:

  • Befähigung der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsebene, Fachrichtung Feuerwehr oder ein vergleichbarer Abschluss (ehem. Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst inkl. Gruppenführer der Berufsfeuerwehr)
  • Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent
  • Abschluss als Disponent an einer Landesfeuerwehrschule
  • Selbstfahrberechtigung mit Sondersignal zum Führen von Fahrzeugen mindestens mit dem Führerschein der Klasse Cl (LKW bis 7,5 t)
  • gesundheitliche Eignung für die G 25, G 26.3, G 37, G 41, G 42
  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und der Zuständigkeiten im Leitstellenbereich
  • Grundkenntnisse der Datenverarbeitung und Standardsoftware (MS Office)
  • sicherer Umgang mit dem Einsatzleitsystem und dem Funk-Notruf-Abfragesystem
  • gute Umgangsformen und emotionale Belastbarkeit
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksform
  • gute organisatorische Fähigkeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit, selbstständig ziel- und erfolgsorientiert sowie system- und prozessorientiert zu denken und handeln
  • Fähigkeit, durch Fachkompetenz Problemlösungen anzubieten (auch fachübergreifend)
  • Fähigkeit, zum Steuern und Lenken mit den Aufgaben: Organisieren, Entscheiden und Kontrollieren
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region
     

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung nach dem SächsBesG in der Besoldungsgruppe A 9, bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 1, Einstiegsebene 2, Fachrichtung Feuerwehr

 

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer bis spätestens zum 18.02.2018 an die Stadtverwaltung Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz oder per Mail an hauptamt@stadt-chemnitz.de (kein gesicherter Zugang).


Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.


Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.
 

Weitere Informationen: Tel.: +49 371 488-1105 oder -1121
 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Hauptamt
Abt. Personalwirtschaft
09106 Chemnitz
Tel.: 0371 488-1105
Tel.: 0371 488-1121
E-Mail senden