Schnelleinstieg:


Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Arbeiten in der Stadt der Moderne

Mehr als 246.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen.

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für das Schul- und Sportamt  befristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden bis zum 31.08.2018 und im Rahmen einer Vertretung während der Elternzeit befristet in Teilzeit mit 35 Wochenstunden zwei
 

ERZIEHER/INNEN IM SPORTINTERNAT
(Kennziffer 40/29)


Die Einstellung erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 TzBfG. Die entsprechenden Voraussetzungen müssen beim Bewerber vorliegen.


Ihre Aufgabe:

  • verantwortungsvolle Erfüllung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht gegenüber Schülerinnen und Schülern
  • eigenständige Erfüllung des alters- und entwicklungsspezifischen Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsauftrages
  • Vorbereitung, Planung und Gestaltung von Freizeit- und Beschäftigungsangeboten
  • Zusammenwirken mit Trainern, Lehrern und Eltern
  • Beaufsichtigung und pädagogische Hilfestellung zur Bewältigung von Problemen im Alltag sowie auf schulischem und sportlichem Gebiet der Kinder und Jugendlichen 
  • Steuerung der Entwicklung von sozialen Normen und Verhaltensweisen
  • Kontrolle der Sauberkeit und Betriebsbereitschaft der Zimmer und Gemeinschaftsräumen
  • Versorgung und Betreuung erkrankter Internatsbewohner
  • vorrangige Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Nachmittag, in den Abendstunden und am Wochenende


Was Sie mitbringen:

  • Abschluss als Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in bzw. Erzieher/in  oder Hochschulabschluss in der Fachrichtung Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
  • flexible, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeit
  • hohe Konfliktlösungs- und Gesprächsführungskompetenz in der Arbeit mit den Kindern, Eltern, Lehrern und Trainern
  • gutes Durchsetzungsvermögen
  • persönliches Interesse und Verständnis für den Sport
  • Fach-, Sozial-, Kooperations- und Organisationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse über das Zusammenwirken von Schule, Sport und Internat
  • Führerscheinklasse B
  • hohe Belastbarkeit und Einsatz im Schichtdienst einschließlich an Wochenenden und Feiertagen


Was wir Ihnen bieten:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe S8a TVöD
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen


Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.


Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer bis spätestens zum 17.10.2017 unter: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz oder hauptamt@stadt-chemnitz.de (kein gesicherter Zugang).

Bewerbungen, die nach dem angegebenen Termin eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

Weitere Informationen: Tel.: +49 371 488-1165 oder -1121
 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Hauptamt
Abt. Personalwirtschaft
09106 Chemnitz
Tel.: 0371 488-1165
Tel.: 0371 488-1121
E-Mail senden