Schnelleinstieg:


Bürgerbeteiligung

Perspektiven der Bürgerbeteiligung

Die Stadt Chemnitz hat unter wissenschaftlicher Begleitung eine Analyse bestehender Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten durchgeführt.

Ziel war dabei, eine Übersicht über das breite Spektrum der Beteiligungsangebote zu schaffen und damit die Chemnitzerinnen und Chemnitzer zu informieren und anzuregen, sich aktiv einzubringen. Zudem wollten wir an vorhandene Partizipationsmöglichkeiten anknüpfen und diese weiterentwickeln, auch in Hinblick auf die Nutzung moderner Kommunikations-medien.
 
Entstanden sind daraus die drei Modellprojekte „Bürgerplattformen“, „Bürgerhaushalt“ und „Online-Petitionen“, deren Umsetzung in diesem Jahr begonnen hat.
Die ausführlichen Analysen und Konzepte finden Sie unter nachfolgenden Dokumenten. Hinweise und Anregungen zur Bürgerbeteiligung richten Sie bitte an buergerbuero@stadt-chemnitz.de
 
 

Bürgerplattformen

In einer Bürgerplattform schließen sich Vereine, Initiativen und einzelne BürgerInnen eines Stadtgebietes zusammen. Sie stellen fest, welche gemeinsamen Anliegen und Probleme sie in ihren Stadtteilen haben und erarbeiten eigene konstruktive Lösungsvorschläge, die sie als Bürgerschaft auf gleicher Augenhöhe mit Vertretern aus Politik und Verwaltung verhandeln. Ziel dabei ist, die Lebensbedingungen in den Stadtteilen zu verbessern.  mehrmehr


Fragen: Bürger fragen die Stadt

Bürgerbüro

Das Bürgerbüro ist Ansprechpartner zu allen Fragen der Einwohner der Stadt Chemnitz. ... mehrmehr
 

Einwohnerfragestunde im Stadtrat

Fragen der Bürger beantwortet die Stadtverwaltung bei Bedarf in einer öffentlichen Sitzung des Stadtrates ... mehrmehr

 

Sprechstunde der Oberbürgermeisterin

Die Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig bietet an jedem ersten Dienstag im Monat ab 17 Uhr bis gegen 19 Uhr eine Bürgersprechstunde an. mehrmehr

 

Einwohnerversammlung

Die Stadt Chemnitz bietet Einwohner­versammlungen an, um allgemein bedeutsame Gemeindeangelegenheiten mit den Einwohnerinnen und Einwohnern zu erörtern. Pro Jahr finden vier Einwohnerversammlungen statt. Damit gibt es im Abstand von zwei Jahren in jedem Versammlungsgebiet eine Einwohnerversammlung. mehrmehr
 

Kommunalpolitik: Mitwirken

Petitionen

Petitionen sind Anliegen an eine zuständige Behörde, die Anregungen in eigener Sache, für andere oder im allgemeinen Interesse zum Inhalt haben. mehrmehr

 

Mitarbeit in Gremien des Stadtrates

Einwohner der Stadt Chemnitz können als sachkundige Einwohner in Ausschüssen und Beiräten der Stadt Chemnitz mitarbeiten. mehrmehr

 

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid

Ein Bürgerbegehren ist die schriftliche Beantragung eines Bürgerentscheides durch die Bürger und Wahlberechtigten. mehrmehr
 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten