Schnelleinstieg:


Einwohnerversammlung

zum Thema "Lärmschutz an der B174" am 30.06.2014

Am 30.06.2014 fand eine Einwohnerversammlung zum Thema Lärmschutz an der B174 im Saal der Gaststätte „Goldener Hahn“, insbesondere für die Einwohnerinnen und Einwohner von Kleinolbersdorf-Altenhain statt.

Im Mittelpunkt dabei stand die Diskussion mit dem Freistaat Sachsen als Bauherrn der Bundesstraße B 174 über Möglichkeiten, wie der Lärmschutz für die entsprechenden Streckenabschnitte verbessert werden kann.
 

 

Einladung zur Einwohnerversammlung Kleinolbersdorf-Altenhain am 30. Juni 2014

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die Oberbürgermeisterin Frau Barbara Ludwig, kurze Zusammenfassung der aktuellen Situation
     
  2. Vortrag von Herrn Sablotny (Abteilungsleiter Verkehr des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) zur Umsetzung des Bauvorhabens und den rechtlichen Rahmenbedingungen
  1. Vortrag von Herrn Kräher (Mitglied der Bürgerinitiative Lärmschutz B174 Kleinolbersdorf–Altenhain) zu den Lärmproblemen aus Sicht der Anwohner und den sich daraus ergebenden Forderungen zur Nachbesserung, Vorführung eines Videos zur Problematik
     
  2. Diskussion
     

Vorträge und Berichterstattung:

Vortrag des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zum Bauvorhaben und rechtlichen Rahmenbedingungen

 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten