Schnelleinstieg:


Veranstaltungen

Ausblick auf die Termine im Jahr 2017

Europawoche

05. bis 14. Mai 2017

Europatag der Europäischen Union

09. Mai 2017

Europäisches Nachbarschaftsfest

12. Mai 2017

Europäische Mobilitätswoche

16. bis 22. September 2017

Europäische Woche des Sports

23. bis 30. September 2017

Europäische Woche der Lokalen Demokratie

09. bis 15. Oktober 2017


Aktuelles

Planspieltrainer gesucht

Das Planspiel

Der Verein Die Brücke e. V. sucht interessierte Personen der Jugendarbeit, politischen Bildung, Wirtschaft oder Kultur alsTrainerinnen oder Trainer für ein deutsch-tschechisches Projekt zur Förderung von Demokratie und Toleranz sowie grenzüberschreitender Zusammenarbeit. Das Planspiel ist für Jugendliche im Alter von 11-15 Jahren konzipiert. Es vermittelt soziale Kompetenzen und Achtung vor dem Gegenüber und legt so den Grundstein für ein zukünftiges nachbarschaftliches Miteinander. In der Simulation stellen die Teilnehmenden zwei miteinander konkurrierende Werbeagenturen dar, die sich um die Ausrichtung einer Werbekampagne für ein Projekt bewerben.

Die Trainerinnen und Trainer werden in einer fünftägigen Schulung ausgebildet. Sie haben schließlich die Aufgabe, die Jugendlichen während der prinzipiell zieloffenen Planspiele zu begleiten und zur Entwicklung eigener Ideen zu ermutigen. Die Jugendbegegnungen finden an verschiedenen Standorten im sächsisch-böhmischen Grenzraum Umsetzung. Nachfolgend finden Sie das Planspieltrainer-Gesuch. Weitere Fragen beantworten die Ansprechpartner des Vereins Die Brücke e. V. gern.

 

Publikation

Leitfaden zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft

The Smart Guide To Creative Spill-overs Cover

Kunst und Kultur können Innovation und somit auch wirtschaftliche und soziale Entwicklung vorantreiben. Mit „The Smart Guide to Creative Spill-Overs“ gibt es nun ein Handbuch, das Städten erklärt, wie sich Übertragungseffekte aus dem Bereich Kunst und Kultur in die Industrie, sogenannte „creative spill-overs“, unterstützen lassen.

Das Handbuch soll Städten dabei behilflich sein, ein grundlegendes Verständnis von diesen Übertragungseffekten zu gewinnen und Strategien zu entwickeln, um durch die Übertragung von Impulsen aus dem Bereich von Kunst und Kultur das Innovationspotential der Kultur- und Kreativwirtschaft zu fördern. Städte werden in dem Handbuch angehalten, interdisziplinärem und inklusivem Denken Raum zu geben, kreative Projekte durch finanzielle Förderung zu stützen sowie durch Veranstaltungen den Austausch zwischen Akteuren aus Kunst und Kultur sowie Industrie zu verbessern.

Das Handbuch entstand im Rahmen des europäischen URBACT-Netzwerks „Creative SpIN“, an dem u. a. Bologna, Rotterdam, Essen und Mons beteiligt waren. Die Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft hat für die EU einen hohen Stellenwert, da sie ihr eine wichtige Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit Europas beimisst.

 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartnerin

Stadt Chemnitz

Kommunikation, Marketing und Grundsatzfragen
Pia Sachs                       EU-Koordinatorin
09106 Chemnitz

Tel.: 0371 488-1509
Fax: 0371 488-1593
E-Mail senden