Schnelleinstieg:


Düsseldorf (Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens)

Partnerschaft seit 1988 Duesseldorf Logo
Einwohner 584.000 (2008)
Fläche: 217 km²
Website: www.duesseldorf.de

In der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr und des zentralen europäischen Wirtschaftsraums gelegen, gilt die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens als eines der wichtigsten Wirtschafts-, Verkehrs- und Kulturzentren Deutschlands. Die Messestadt ist Sitz einer Vielzahl börsennotierter Unternehmen, ist der umsatzstärkste deutsche Werbe- und Modestandort sowie ein wichtiger Banken- und Börsenplatz. Der Düsseldorfer Flughafen ist das interkontinentale Drehkreuz von Nordrhein-Westfalen. Die Stadt am Rhein verfügt über zwei Binnenhäfen und ist Sitz von vier Hochschulen, darunter der renommierten Kunstakademie und der Heinrich-Heine-Universität. Düsseldorf hat eine lange Tradition als Kunststadt.

GEHRY-Bauten im MedienhafenRhein-Turm und GEHRY-Bauten im Medienhafen
Quelle: Stadtverwaltung Düsseldorf

 

In den 1980er-Jahren wurde mit mehreren städtebaulichen Projekten das Stadtbild nachhaltig verändert, so mit dem Neubau des Landtages, der Entwicklung des Medienhafens und dem Bau des Rheinufertunnels. Mit dem Tunnel konnte die Düsseldorfer Altstadt 1993 in Gestalt der Rheinuferpromenade wieder an den Rhein rücken. In den 1990er-Jahren entwickelte sich im Medienhafen ein neues Büro-, Geschäfts- und Freizeitviertel.

Zwischen Chemnitz und Düsseldorf bestehen vielseitige Kontakte auf allen Ebenen beider Stadtverwaltungen. Die durchgängige und regelmäßige Unterstützung aus Düsseldorf, vor allem im Bereich Informations- und Personalaustausch, war eine große Hilfe beim Aufbau der Chemnitzer Stadtverwaltung nach 1990. Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an den ehemaligen Oberbürgermeister von Düsseldorf, Herrn Klaus Bungert, war Ausdruck des Dankes der Stadt Chemnitz für die geleistete Unterstützung der Stadt Düsseldorf. Auch Vereine, Unternehmen und Verbände unterhalten gute und regelmäßige Beziehungen in die Partnerstadt.


Grand Départ Düsseldorf 2017

Grand Départ Düsseldorf 2017 - Die rheinische Metropole lädt zum Start der Tour de France ein

Die rheinische Metropole lädt zum Start der Tour de France ein

In Düsseldorf schlägt 2017 das Herz des Radsports: 30 Jahre nach dem Tour-de-France-Start im damals noch geteilten Berlin 1987 beginnt das bedeutendste Radrennen der Welt erstmals wieder in Deutschland. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens schreibt damit auch ein Kapitel Sportgeschichte - und fiebert dem Auftakt der legendären Frankreich-Rundfahrt entgegen.

Der sportliche Teil des Grand Départ startet mit der Vorstellung der Mannschaften am Donnerstag, 29. Juni, um 18 Uhr auf dem Burgplatz in der Innenstadt. Das Schloss Benrath Lichterfest bietet dem Publikum am Freitagabend klassische Musik unter freiem Himmel, ein romantisch illuminiertes Schloss und ein atemberaubendes Feuerwerk. Dort findet gleichzeitig der offizielle Empfang des Grand Départ Düsseldorf 2017 statt.

Am Samstag startet die 1. Etappe als Einzelzeitfahren um 15.15 Uhr, die Werbekarawane fährt bereits um 13.45 Uhr los. Am Abend des 1. Juli steigt auf dem Museumsgelände Ehrenhof das KRAFTWERK 3-D Open Air-Konzert zum Start der Tour de France mit Special Guest AIR. Am Sonntag erfolgt in Düsseldorf zum Abschluss des Grand Départ der Start der zweiten Etappe um 12 Uhr (Werbekarawane ab 10 Uhr).

Rund eine Million Zuschauer werden zum Grand Départ in Düsseldorf erwartet. Zur 1. Etappe der Tour de France 2017 bietet die Stadt auch vier Hospitality-Zonen an. Dort können die Gäste am Samstag, 1. Juli, in exklusivem Ambiente mit einem reichhaltigen und hochwertigen gastronomischen Angebot das Einzelzeitfahren über 14 Kilometer verfolgen.

Das Zuschauen außerhalb der Hospitality-Zonen ist kostenfrei. Entlang der Strecke wird es mehrere Hot Spots mit Programm geben.Die Ausrichtung des Grand Départ umfasst ein umfangreiches Rahmenprogramm bis zum Tour-Start - darunter Ausstellungen, Kultur-Angebote und Aktivitäten zu den Themen Tour de France, Frankreich und Förderung des Radverkehrs. Seit dem Auftakt-Event „Bonjour le Tour“ Ende März gibt es fast täglich Aktionen und Veranstaltungen rund um das Fahrrad und die Tour de France.

Düsseldorf freut sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen auf der Internetseite der Stadt Düsseldorf
 

 

Förderung von Aktivitäten mit Städtepartnern

Für Personen, Initiativen, Institutionen, private und öffentliche Einrichtungen sowie Vereine besteht entsprechend der Richtlinie der Stadt Chemnitz zur Förderung von Städtepartnerschaften die Möglichkeit, Zuschüsse für Aktivitäten mit den Chemnitzer Partnerstädten zu beantragen.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten