Schnelleinstieg:


Sehenswürdigkeiten

Burg Rabenstein

Burg Rabenstein
Burg Rabenstein

Die Burg Rabenstein wurde um 1170 gegründet und ist die kleinste mittelalterliche Burg Sachsens. Von der ehemals ... mehrmehr

 

Kaßberg

Kaßberg
Kaßberg

Der Kaßberg ist das kunsthistorisch repräsentativstes Wohnquartier der Stadt. Die meisten erhalten gebliebenen Gebäude zeigen ... mehrmehr

 

Karl-Marx-Monument

Karl-Marx-Monument
Karl-Marx-Monument

Der 7,10 m hohe Bronzekopf auf einem mit ukrainischem Granit verkleideten Sockel stellt den Philosophen Karl Marx ... mehrmehr

 

ehemaliges Kaufhaus Schocken

ehemaliges Kaufhaus Schocken
ehemaliges Kaufhaus Schocken

Der horizontal gegliederte Etagenbau mit stufenartig zurückgesetztem Dachgeschoss wurde 1929/30 nach Entwürfen von ... mehrmehr

 

Markthalle

Markthalle
Markthalle

Die Markthalle, erbaut nach Plänen von Stadtbaurat Eduard Hechler und 1891 eröffnet, zählt zu den schönsten Bauwerken ... mehrmehr

 

Markuskirche

Markuskirche
Markuskirche

Die Markuskirche gilt als das Wahrzeichen des Sonnenberges. Gebaut wurde die Kiche im neogotischen Stil 1893-95 nach Plänen ... mehrmehr

 

Parkeisenbahn

Parkeisenbahn
Parkeisenbahn

Dass im Juni 1954 die kleine Bahn auf ihrem 2,3 km langen Rundkurs eröffnen werden konnte, war dem Fleiß und der freiwilligen ... mehrmehr

 

Rathaus

Rathaus
Rathaus

Das Alte Rathaus wurde erbaut am Ende des 15. Jahrhunderts und hat über die Jahrhunderte mehrere Umgestaltungen über ... mehrmehr

 

Roter Turm

Roter Turm
Roter Turm

Der Rote Turm ist das älteste Wahrzeichen der Stadt. Der Bau des Turms erfolgte im 12. Jh. Vorerst diente er als Wohnturm und ... mehrmehr

 

Schillingsche Figuren

Schillingsche Figuren
Schillingsche Figuren

Die allegorische Figurengruppe "Vier Tageszeiten" wurde in den Jahren 1863 bis 1868 von Johannes Schilling ursprünglich für die ... mehrmehr

 

Schloßkirche

Schloßkirche
Schloßkirche

Diese bedeutende, dreischiffige spätgotische Hallenkirche steht im Zusammenhang mit der Anlage des ehemaligen ... mehrmehr

 

Sonnenberg

Sonnenberg
Sonnenberg

Der Sonnenberg ist ein typisches Arbeiterwohngebiet der Gründerzeit. Die Erschließung erfolgte durch den ständig ... mehrmehr

 

Stadtbad

Stadtbad
Stadtbad

Das Stadtbad galt beim Bau (1928-1935) als schönstes und größtes Hallenbad Europas. Der Entwurf für den Bau ... mehrmehr

 

Stadthalle

Stadtbad
Stadthalle

Die Stadthalle ist ein 1969-74 gebauter, plastisch gegliederter Gebäudekomplex, welcher für kulturelle Veranstaltungen ... mehrmehr

 

Stadthaus

Stadthaus
Stadthaus

Dieses Gebäude in Klinkerausführung wurde 1928 von Stadtbaurat Fred Otto gebaut und wurde überwiegend als ... mehrmehr

 

Stiftskirche

Stiftskirche
Stiftskirche

Die Stiftskirche ist eine romanische Vorgängerkirche, welche zu Anfang des 15. Jh. im gotischen Stil umgebaut ... mehrmehr

 

Theaterplatz

Theaterplatz
Theaterplatz

Der Theaterplatz, entstanden auf dem ehemaligen Stadtanger, ist umrahmt von architektonisch bedeutsamen ... mehrmehr

 

TU Chemnitz

TU Chemnitz
TU Chemnitz

Dies ist das Hauptgebäude und ältester Teil der Technischen Universität Chemnitz. Erbaut wurde dieses ... mehrmehr

 

Villa Esche

Villa Esche
Villa Esche

Dieses Gebäude wurde 1902/03 nach Entwürfen von Henry van de Velde für den Unternehmer Herbert Esche ... mehrmehr

 

Versteinerter Wald

Versteinerter Wald
Versteinerter Wald

Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt Chemnitz ist der Versteinerte Wald. Vor 290 Millionen Jahren durch Verkieselung bei einem Vulkanausbruch entstanden, ist der Versteinerte Wald heute eine der bedeutendsten Kieselholzsammlungen in der Welt. mehrmehr

 

Wasserschloß Klaffenbach

Wasserschloß Klaffenbach
Wasserschloß Klaffenbach

Das Wasserschloß Klaffenbach wurde im Auftrag des reichen Annaberger Bürgers Wolff Hühnerkopf im ... mehrmehr

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten