Schnelleinstieg:


Ausbildungsförderung

Ausbildungsförderung ist eine staatliche finanzielle Unterstützung für Lebensunterhalt und Ausbildung während der Ausbildungszeit für Schüler und Auszubildende, die keine betriebliche oder überbetriebliche Ausbildung absolvieren.

Das Amt für Ausbildungsförderung ist ausschließlich für Schüler nachfolgender Schulen zuständig:

  • Fachschulen oder Berufsfachschulen,
  • Abendgymnasium, Abendrealschulen, Abendhauptschulen
  • Kolleg,
  • weiterführende allgemeinbildende Schulen,
  • Berufsschulen,
  • Klassen aller Formen der beruflichen Grundbildung ab Klasse 10,
  • Fach- und Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene
    Berufsausbildung voraussetzt
  • Berufsfach- und Fachschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene
    Berufsausbildung nicht voraussetzt
     

Informationen und Formular im Dienstleistungsportal der Stadt Chemnitz:

 Ausbildungsförderung (BAföG) beantragen
 

Weitere Informationen:

Faltblatt zum BAföG des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

 


Logo Leichte Sprache

Infos in Leichter Sprache hat das

Projekt imh

der Pädagogischen Hoch-Schule Heidelberg

Projekt imh

 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Sozialamt
Abt. Soziale Leistungen
Amt für Ausbildungsförderung
09106 Chemnitz
Fax: 0371 488-5089
E-Mail senden

Antragsannahme:
Kundenportal
Soziale Leistungen
Bahnhofstraße 53 (Moritzhof)
Erdgeschoss
09111 Chemnitz

Telefonische Auskünfte:
Behördenrufnummer 115

Sprechzeiten

Montag und Freitag:
08.30 - 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen