Schnelleinstieg:


Veranstaltungen in und um Chemnitz

Wählen Sie die Veranstaltungen aus

 

Titel:GHS/KHS
Datum:24. November 2016 - 19. Februar 2017
um:11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:Neue Sächsische Galerie im TIETZ Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz
Veranstalter:Neue Sächsische Galerie Chemnitz
Event-Link:http://neue-saechsische-galerie.de/de/ausstellungen/aktuell.html
Bemerkung:Während Klaus Hähner-Springmühl zumeist im Kontext heute überregional bekannter Freunde gesehen wurde, stellt die Ausstellung GHS/KHS den Nukleus, die Beziehung zwischen Gitte und Klaus Hähner-Springmühl ins Zentrum. Beide unternahmen die ersten Schritte zur Kunst ab Anfang der 70er Jahre gemeinsam. Ziemlich von Beginn an entdeckten sie Bild und Ton als ihnen beiden liegende Medien für den eigenen wie den gemeinsamen Ausdruck. Die studierte Musikerin begann zu malen, der Bildkünstler entdeckte die Welt der Instrumente. Ein Reich der Freiheit und Selbstbestimmung tat sich ihnen auf, in dem, gelöst von den Bürgerlichkeiten des Elternhauses wie den Anforderungen sozialistischer Realpolitik sich leben ließ. Pinsel und Saxophon entwickelten sich zu bevorzugten Werkzeugen einer überbordenden Produktivität. Die Hauptsache wurde, den eigenen Empfindungen einen ehrlichen und unmittelbaren Ausdruck zu geben. Performative Elemente, das Leben selbst, flossen mit der Zeit zunehmend stärker in die Produktion ein. Man begann, an die Grenzen der gesellschaftlichen Akzeptanz zu rühren. Ende der 70er Jahre waren die Entwicklungen der beiden trotz allem weit auseinander gegangen, sodass eine Trennung im alltäglichen Leben unvermeidlich wurde. Jedoch blieben sie befreundet und einander Gesprächspartner. Die Ausstellung präsentiert malerische Arbeiten von Gitte und Klaus Hähner-Springmühl bis Anfang der 90er Jahre, aus den schöpferischsten und von beiden konsequent mit der Kunst gelebten Jahre. Mehrere begleitende Fotoprotokolle von Karin Wieckhorst dokumentieren den Ineinanderfluss von Lebensalltag und Kunstproduktion Klaus Hähner-Springmühls. Ausstellungszeitraum: 22. November 2016 bis 19. Februar 2017 Gefördert vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten