Schnelleinstieg:


Veranstaltungen in und um Chemnitz

Wählen Sie die Veranstaltungen aus

 

Titel:Ausstellung: Ilan Nachum - Sketches of Israel
Datum:2. März 2017 - 23. April 2017
um:11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:Neue Sächsische Galerie im TIETZ Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz
Veranstalter:Neue Sächsische Galerie Chemnitz
Event-Link:http://neue-saechsische-galerie.de/de/ausstellungen/aktuell.html
Bemerkung:Fotografie   Die Ausstellung zeigt in drei Serien soziale und politische Phänomene, die das Leben in Israel prägen: Der Niedergang der Utopie der ersten Siedler, der Umgang mit der arabischen Bevölkerung und die notwendige Absurdität des israelischen Militärs. Die Serie Privatized dokumentiert die mit der Privatisierung der Kibbutzim einhergehenden Veränderungen. Die Nachtaufnahmen strahlen Einsamkeit aus und konterkarieren die klassische Ikonografie des kollektiven Lebens im Kibbutz. One hour on the beach verbindet die getrennten Gruppen säkularer Israelis und muslimischer Araber in einer überwältigenden Präsenz von Himmel, Strand und Meer. Targets zeigt bizarre, aus Schrott gefertigte Gebilde in der Negev Wüste, die der israelischen Luftwaffe als Übungsziele dienen. Surreale Imagination verschmilzt mit der Realität des Krieges. Ilan Nachum spielt virtuos mit den Möglichkeiten fotografischer Kunst und Dokumentation. Immer den notwendigen Abstand haltend, ist seine tiefe Verbundenheit mit dem fotografierten Subjekt, dem Leben in Israel, intensiv zu spüren. Ilan Nachum lebt und arbeitet in Tel Aviv. 1987 graduierte er an der Beit-Zvi School for Performing Arts. Er hat als Kameramann für TV-Kanäle wie Discovery Channel, National Geography, Arte, History Channel, P.B.S., gearbeitet. In gleicher Funktion drehte er Commercials, Musik-Videos, Spielfilme. Von 2002 bis 2008 lehrte er an der Maale, School of Films and TV, Jerusalem. Seit 2005 unterrichtet er am Minshar College of Fine Arts Fotografie und Film. Seit 2007 arbeitet Ilan Nachum als freier Fotograf. Diese Tätigkeit resultiert in Einzel- und Gruppenausstellungen in Tel Aviv und Buchveröffentlichungen. 2014 erschien sein opulenter Bildband  Tel Aviv - one day in the city´s life.   Eine Ausstellung im Rahmen der 26. Tage der jüdischen Kultur in Chemnitz. Ausstellungszeitraum: 28. Februar bis 23. April 2017 Gefördert vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten