Schnelleinstieg:


Veranstaltungen in und um Chemnitz

Wählen Sie die Veranstaltungen aus

 

Titel:TOD & RITUAL – Kulturen von Abschied und Erinnerung
Datum:16. November 2017 - 21. Mai 2018
Veranstaltungsort:Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz - smac
Veranstalter:staatliches Museum für Archäologie
Event-Link:https://www.smac.sachsen.de/sonderausstellungen-tod-und-ritual.html
Bemerkung:Wie drücken Sie ihre Gefühle aus, wenn ein geliebter Mensch stirbt? Bei dem Volk der Dani auf der indonesischen Insel Neuguinea war bis vor etwa 15 Jahren die Amputation eines Fingergliedes sichtbarer Ausdruck des tiefen Schmerzes, wenn ein männliches Familienmitglied starb. Eine zu dieser rituellen Handlung verwendete Steinklinge eröffnet den Rundgang durch die Sonderausstellung „TOD & RITUAL – Kulturen von Abschied und Erinnerung“. Solange es Menschen gibt, haben sie versucht, dem Tod einen Sinn zu geben und den Abschiedsschmerz zu lindern. Die Ausstellung zeichnet unterschiedliche Jenseitsvorstellungen, Bestattungsarten und -zeremonien sowie Grabausstattungen in Zeit und Raum nach. Sie zieht Schrift- und Bildquellen antiker Hochkulturen heran, um zeitlich parallele Totenrituale im vorgeschichtlichen Mitteleuropa besser zu verstehen. Und auch die langjährigen Forschungen an der prähistorischen Nekropole von Niederkaina bei Bautzen selbst gibt erstaunlich detaillierte Antworten auf die Frage, welche Vorstellungen die Menschen vor 3000 Jahren vom Reich der Toten hatten. Gehen Sie auf das Licht am Ende des Tunnels zu und erleben Sie rund 700 Exponate, Bilder, Animationen und Rekonstruktionen, echten Leichenbrand, einen Scheiterhaufen u.v.m. auf 1000 qm in unserer mystisch inszenierten Ausstellung über den Tod.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten