Schnelleinstieg:


Chemnitz für Senioren

Freiwillige Seniorenbegleiter gesucht

In Chemnitz leben viele hochbetagte Einwohner. Nicht jeder von ihnen ist in der glücklichen Lage, von Kindern und Enkeln betreut zu werden.

Das Sozialamt sucht jetzt Seniorenbegleiter, um zu verhindern, dass diese Menschen vereinsamen. Häufige Anfragen und ein gut laufendes Vorbild in Markersdorf sind Anlass, dieses Angebot auf das gesamte Stadtgebiet auszuweiten.

So initiiert die Bürgerstiftung mit Unterstützung des Sozialamtes derzeitig ein solches Projekt mit der Bezeichnung „Freiwilliger Seniorenbegleiter“.

Durch den „Freiwilligen Seniorenbegleiter“ wird es älteren Menschen ermöglicht, von freiwillig engagierten Personen in ihrem Wohnumfeld besucht zu werden. Die Treffen sorgen insbesondere durch den regelmäßigen Kontakt der älteren Menschen zu anderen sowie durch kleinere gemeinsame Aktivitäten für mehr Lebensqualität. Dies bedeutet, dass dadurch der Alltag älterer Menschen mit Lebensfreude und Abwechslung erfüllt wird und sich dies auch förderlich auf ihre Gesundheit auswirkt. Die Häufigkeit der Besuche hängt von den Wünschen der zu besuchenden Person und von den Möglichkeiten des freiwilligen Seniorenbegleiters ab und wird individuell zwischen beiden abgestimmt. Empfohlen wird der regelmäßige wöchentliche Besuch von einer Stunde.

Der „Freiwillige Seniorenbegleiter“ hilft älteren Menschen, indem er sie zu Hause besucht und Gespräche führt, zuhört, vorliest, gemeinsam spielt sowie bei Spaziergängen, Arztbesuchen und Einkäufen den Senior begleitet. Die Aufgabe des Besuchsdienstes grenzen sich deutlich zur Hauswirtschaftshilfe oder der Pflege ab.

Für das Projekt werden ehrenamtlichen Besuchshelfer/-in gesucht, die Einfühlungsvermögen, Interesse am Umgang mit Menschen, Motivationsvermögen und vor allen Dingen Sensibilität und Herzlichkeit mitbringen. Gleichfalls können sich Angehörige oder einsame ältere Menschen selbst an die Ansprechpartner wenden, wenn sich regelmäßiger Kontakt gewünscht wird.

Interessenten wenden sich bitte an:
 

Bürgerstiftung für Chemnitz

Anja Poller
Reitbahnstraße 23a
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 5739446

E-Mail senden

oder
 

Stadt Chemnitz

Sozialamt, Abteilung Seniorenhilfe
Fachstelle Seniorenarbeit
Annaberger Straße 93
09120 Chemnitz
Telefon: 0371 488-5023

E-Mail senden

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten