Schnelleinstieg:


Gesundheit: Beratungen und Hilfen

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

In der Schwangerenberatung beraten die Mitarbeiter zu Fragen der Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt. Themen sind vor allem finanzielle Hilfen wie Eltern- oder Kindergeld, Hilfen für Schwangere in Notsituationen sowie Beratungen im Schwangerschaftskonflikt.

Die Schwangerschaftskonfliktberatung im Gesundheitsamt ist eine anerkannte Beratungsstelle nach § 219 StGB, die vorrangig dem Schutz des ungeborenen Lebens dient. mehrmehr

 

Suchtberatung

Die Suchtberatungs- und - behandlungsstelle berät Suchtgefährdete und Suchtkranke sowie deren Angehörige - insbesondere bei Alkoholsucht. Sie ist ebenso Anlaufstelle für Selbsthilfegruppen und nimmt vorbeugende Aufgaben wahr. mehrmehr

 

Beratung bei Tumorerkrankungen

SozialarbeiterInnen des Gesundheitsamtes bieten Tumorpatienten und Angehörigen Hilfe bei der Krankheitsbewältigung an und beraten zu Diagnostik, Therapie, Nachsorge und Rehabilitation bei Tumorerkrankungen. Im Vordergrund steht hierbei der psychosoziale Beratungsaspekt. mehrmehr

 

Beratung bei sexuell übertragbaren Infektionen

Die Beratungsstelle informiert und berät zum Thema HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Die Gesprächsangebote sind anonym und kostenlos. mehrmehr

 

Hilfen für psychisch Kranke

Der Sozialpsychatrische Dienst ist Anlaufpunkt für Betroffene und Angehörige sowie Menschen im näheren Umfeld bei psychischen Krankheiten, seelischer Behinderung und in persönlichen Notlagen. mehrmehr

 

Hilfen für behinderte und chronisch kranke Menschen

Die Beratungsstelle bietet Betroffenen und Angehörigen Hilfe, Information und Beratung beim Umgang mit Krankheit und Behinderung, bei der Beantragung von Leistungen und finanziellen Hilfen sowie Vermittlung medizinsicher Leistungen, Pflegediensten oder Selbsthilfegruppen. mehrmehr

 

Impfungen und Reisemedizinische Beratung

Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten schützen vor Ansteckung und Erkrankung  und die Allgemeinheit vor der Ausbreitung einer Krankheit. Geimpfte Personen bauen gegen die betreffende Krankheit einen Immunschutz auf und erkranken in der Regel nicht. Die reisemedizinische Beratung beinhaltet die Reiseimpfberatung sowie die Durchführung von Impfungen im Rahmen einer Reisevorbereitung. mehrmehr

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten