Schnelleinstieg:


Leistungen für Asylbewerber

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Die Asylbewerberleistungen werden gewährt zur Existenzsicherung an Personen gemäß § 1 Asylbewerberleistungsgesetz. Überwiegend sind dies Ausländer, die sich mit einer Aufenthaltsgestattung oder Duldung im Bundesgebiet aufhalten. Leistungen werden auch gewährt an Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 (4) und (5) Aufenthaltsgesetz.

Es können ferner Leistungen für Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche sowie bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt beantragt werden.Leistungsansprüche nach den Sozialgesetzbüchern II oder XII bestehen nicht.

Weitere Informationen und Antragsformulare im Dienstleistungsportal der Stadt Chemnitz:
 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Sozialamt

Verwaltungsgebäude Neubau an der Alten Post, Bahnhofstraße 54a
09111 Chemnitz

Tel.: 0371 488-5518
Fax: 0371 488-5595
E-Mail senden