Schnelleinstieg:


Werkstätten für behinderte Menschen

Werkstätten für behinderte Menschen ermöglichen diesen, am Arbeitsleben teilzuhaben. Berufliche Bildung und eine Beschäftigung für ein den erbrachten Leistungen angemessenes Entgelt ermöglichen Erhalt, Wiedergewinnung oder Erhöhung von Leistungs- und Erwerbsfähigkeit und fördern die Persönlichkeitsentwicklung.

Unabhängig von Art und Schwere der Behinderung haben behinderte Menschen laut Sozialgesetzbuch (SGB IX § 136(2)) ein Recht auf Arbeit in einer Werkstatt. Spätestens nach der Teilnahme an Maßnahmen im Berufsbildungsbereich sind sie in Beschäftigung zu bringen.

Auskunft erteilen Träger der Chemnitzer Werkstätten für behinderte Menschen und die Behindertenbeauftragte.


Werkstätten für behinderte Menschen in Chemnitz

Werkstatt am Neefepark

Mauersbergerstraße 3, 09117 Chemnitz, Tel.: 0371 808050
Träger: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Chemnitz e. V.

Werkstatt am Neefepark, Betriebsstätte M13

Mauersbergerstraße 13, 09117 Chemnitz, Tel.: 0371 909831-0
Träger: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Chemnitz e. V.

Schönauer Werkstätten

Karl-Drais-Straße 4, 09116 Chemnitz, Tel.: 0371 400126
Träger: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Chemnitz e. V.

PARTNER-Werkstatt für behinderte Menschen

Christian-Wehner-Straße 7, 09113 Chemnitz, Tel.: 0371 4500330
Träger: Stadtmission Chemnitz e. V.

Werkstatt für Sehgeschädigte

Flemmingstraße 8c, 09116 Chemnitz, Tel.: 0371 44462-44
Träger: SFZ Förderzentrum gGmbH

PARTNER-Werkstatt für behinderte Menschen Herrenhaide

Reinhard Schmidt-Straße 7, 09127 Burgstädt, Tel.: 03724 1858-0
Träger: Stadtmission Chemnitz e. V.

Werkstatt am Zwönitztal

Obere Hauptstraße 8, 09235 Burkhardtsdorf, Tel.: 03721 446
Träger: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Chemnitz e. V.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten