Chemnitz-Strategie: Prozess

Prozessgrafik

I. Quartal 2020: Offenes Atelier

Offenes Atelier

Alle bisher erarbeiteten Ergebnisse aus dem Prozess werden einer großen Öffentlichkeit vorgestellt und gemeinsam mit lokalen Stakeholdern und den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert.

mehr

27.11.2019: Bürgerratschlag

Chemnitz-Strategie Bürgerratschlag

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, die in ihrer Zusammensetzung hinsichtlich Alter und Geschlecht ähnlich der Chemnitzer Gesamtbevölkerung ist, diskutiert, hinterfragt und ergänzt noch einmal kritisch alle Ergebnisse, die bisher im Beteiligungsprozess zusammengetragen worden sind.

mehr

Oktober 2019: Jugenddialog "Entdecker-Space"

Jugenddialog

Die Zukunft dieser Stadt ist vor allem für diejenigen von Bedeutung, die heute noch zur Schule gehen und zu den jüngeren Bürgerinnen und Bürgern zählen. Im Jahr 2040 sind sie erwachsen – wie sieht dann ihr Chemnitz aus? Und was muss heute getan werden, damit diese Vision Wirklichkeit wird?

mehr

27./28.09.2019: Chemnitz-Strategie on Tour

Chemnitz-Strategie on Tour

Die Chemnitz-Strategie ging auf Tour und machte Halt in der Markersdorfer Oase und der Sachsen-Allee. Bei Kaffee und Kuchen sich Bürgerinnen und Bürger ungezwungen über den aktuellen Stand der Chemnitz-Strategie informieren und die Diskussion der wichtigen Herausforderungen und Ziele um ihre Perspektiven und Visionen für Chemnitz 2040 ergänzen. Auch für Kinder gab es spannende Mitmach-Aktionen.

mehr

26.09.2019: Fachdialoge

Chemnitz-Strategie Fachdialog

Akteure aus unterschiedlichen Bereichen der Stadt diskutierten den aktuellen Stand der Chemnitz-Strategie und arbeiteten an den Zielen für Chemnitz 2040.

mehr

17.09.2019 bis 08.10.2019: Online-Dialog

Online-Dialog

Der Online-Dialog markierte den Beginn der zweiten Runde für die Chemnitz-Strategie. Hier wurden ganz konkret Herausforderungen und Handlungsbedarfe gesammelt und verortet.

mehr

27. März 2019: Auftaktveranstaltung im Tietz

Die Besucher der Auftaktveranstaltung zur Chemnitz-Strategie beteiligten sich bei den interaktiven Stationen mit viel Engagement und Freude

Zwischen Versteinertem Wald und Klaviermusik haben sich am 27. März mehr als 160 Chemnitzerinnen und Chemnitzer im TIETZ-Foyer versammelt, um über die Zukunft ihrer Stadt nachzudenken.

Bei der Auftaktveranstaltung der Chemnitz-Strategie wurden den anwesenden Chemnitzerinnen und Chemnitzern verschiedene Fragen zur Zukunft ihrer Stadt gestellt. An drei Denkstationen hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, ihre Beziehung zur Stadt und ihre Wünsche für die Zukunft auf Papier zu bringen.

Seitdem wurden die Ergebnisse ausgewertet und eine Dokumentation erstellt.

mehr

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die hier dargestellten Ergebnisse aus den einzelnen Beteiligungsveranstaltungen fließen in die Entwicklung der Chemnitz-Strategie ein. Dies passiert ganz konkret innerhalb des Fachprozesses. Das heißt, es ist v.a. Aufgabe der verwaltungsinternen amtsübergreifenden Projektgruppe, die Ergebnisse aus den Beteiligungen einzuordnen, zu bewerten und in die Chemnitz-Strategie einzuarbeiten.

Hintergrund Chemnitz-Strategie

Der Prozess der Chemnitz-Strategie ist aus der umfassenden Stadtanalyse "Morgenstadt CityLab" hervorgegangen.

Die Schlüsselfrage an alle, die mitgestalten wollen:

Wie sieht Ihr Chemnitz im Jahr 2040 aus?

mehr

23.05.2018: Stadtratsbeschluss – Entwicklung eines gesamtstädtischen strategischen Leitbildes für Chemnitz

Der Stadtrat beschließt die Entwicklung eines gesamtstädtischen strategischen Leitbildes inklusive dazugehöriger Ziele und Leitlinien, an denen sich die weiteren Stadtentwicklungskonzepte der Stadt Chemnitz ausrichten. Die Erarbeitung des Leitbildes soll unter breiter Mitwirkung der Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger, der Mitglieder des Stadtrates, von Stadtteilvertretern, Chemnitzer Einrichtungen aus Wissenschaft, Kultur, Sport, Wirtschaft sowie der Stadtverwaltung erarbeitet werden.


01.11.2017: Stabsstelle Strategieentwicklung, Morgenstadt

Die Stabsstelle Strategieentwicklung, Morgenstadt nimmt Ihre Arbeit auf.
 


25.01.2017: Stadtratsbeschluss - Umsetzungen von Empfehlungen des „City Lab Chemnitz“

Der Stadtrat beschließt die Umsetzung der Empfehlungen aus dem Morgenstadt-Bericht, darunter u.a. die Einrichtung einer Stelle zur Strategieentwicklung in der Stadtverwaltung.


2015/2016: „Morgenstadt CityLab“

Die Stadt Chemnitz unterzieht sich einer umfassenden Stadtanalyse, welche die Stärken und Schwächen, Chancen und Gefahren für die Zukunft der Stadt Chemnitz aufzeigt. Im Ergebnis stehen Handlungsempfehlungen für die Chemnitzer Stadtentwicklung.

mehr