16.08.2019
Pressemitteilung 511

Die Volkshochschule ist wieder auf dem Markt!


Ab 19. August hat die VHS wieder geöffnet – Wintersemester beginnt am 9. September
Verteilaktion des Semesterprogramms am 20. August auf dem Neumarkt

Die Chemnitzer Volkshochschule ist wieder auf dem Markt – gleich in doppeltem Sinne. Am kommenden Montag, dem 19. August, erscheint der neue VHS-Programmkatalog für das Wintersemester. Alle neuen Kurse und Vorträge sind hier übersichtlich zusammengestellt.

 

Einen Tag später, am 20. August, wird die Volkshochschule mit einem eigenen Stand von 11 bis 17 Uhr auf dem Neumarkt präsent sein, gleich neben dem parallel stattfindenden Wochenmarkt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben dabei das neue Programmheft für das Wintersemester aus, kommen gern mit den Wochenmarktbesuchenden ins Gespräch und informieren über die Kursangebote. Neben dem gewohnt vielfältigen Programm werden unter anderem die Drucktechniken Monographie und Algraphie neu angeboten. Wegen der großen Nachfrage wurden zusätzliche Kurse in den Sprachen Norwegisch und Ungarisch eingerichtet. Und passend zum Herbst beschäftigt sich eine Kursreihe mit Pilzen: Speisepilze aber auch Schimmelpilze werden genau unter die Lupe genommen. Auch die Diskussionsreihe Café Philo wird fortgesetzt, diesmal zum Thema Zukunft.

 

Das Wintersemester der Volkshochschule beginnt am 9. September 2019.

 

Tipp: Ab Montag, dem 19. August, hat die Volkshochschule Chemnitz an drei Tagen in der Woche lange geöffnet. Montags, dienstags und donnerstags können sich die Besucherinnen und Besucher von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr am Informationstresen der Volkshochschule anmelden. Mittwochs und freitags hat der Tresen geschlossen.

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz