Partnerstädte

12 Partnerstädte - nah und fern

Chemnitz ist mit zwölf Partnerstädten freundschaftlich verbunden. Während Usti nad Labem (Tschechische Republik) innerhalb von 90 Minuten mit dem Auto erreichbar ist, liegen Taiyuan (Volksrepublik China) und Akron (USA) fast 8000 Kilometer von Chemnitz entfernt. Unabhängig von der geographischen Lage, von großen oder kleinen Entfernungen und unterschiedlichen Kulturen ist jede Partnerschaft für Chemnitz eine große Bereicherung.

Stadt

Land

Partnerstadt seit

Akron

USA (Ohio)

1997

Arras

Frankreich

1967

Düsseldorf

Deutschland

1988

Ljubljana

Slowenien

1966

Łódź

Polen

1974

Manchester

Großbritannien

1983

Mulhouse

Frankreich

1981

Taiyuan

China

1999

Tampere

Finnland

1961

Timbuktu

Mali

1968

Ústí nad Labem

Tschechische Republik

1970

Wolgograd

Russland

1988


 

Konferenz der Partnerstädte

10. und 11. April 2019 im Chemnitzer Rathaus

Die Stadt Chemnitz war am 10. und 11. April 2019 Gastgeberin der ersten Konferenz der Partnerstädte. Unter dem Titel „Städtepartnerschaften in herausfordernden Zeiten“ waren an zwei Tagen im April Delegationen der Chemnitzer Partnerstädte Düsseldorf, Ljubljana, Lodz, Manchester, Mulhouse, Tampere, Timbuktu, Usti nad Labem und Wolgograd zu Gast. Die Partnerstädtekonferenz widmete sich den Schwerpunktthemen Stadtentwicklung, Kultur, Bürgerbeteiligung und der Kulturhauptstadt-Bewerbung.

mehr

Projektförderung

Die Partnerschaft zwischen Chemnitz und den zwölf Partnerstädten wird durch Projekte von Vereinen, Initiativen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürgern lebendig. Die Stadt Chemnitz unterstützt diesen Austausch mit einer aktiven Förderpolitik. 

Gefördert werden vor allem Erstkontakte und Jubiläen mit Vereinen aus den Partnerstädten. Besonders berücksichtigt werden Vorhaben, die sich mit den Themen Jugend, Bildung und Nachwuchsarbeit beschäftigen.  >>mehr