23.08.2019
Pressemitteilung 530

Gehwegerneuerung am Karl-Marx-Monument


Bauarbeiten beginnen am 26. August

Am Montag, dem 26. August, beginnen die Arbeiten zur Gehwegerneuerung links vom und vor dem Karl-Marx-Monument. Auf einer Fläche von ca. 300 Quadratmetern sind die Gehwegplatten zum überwiegenden Teil kaputt und locker und damit nicht mehr verkehrssicher.


Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen andauern. Die Fläche wird in dieser Zeit für den Fußverkehr abgesperrt. Der Straßenverkehr wird nicht beeinträchtigt.


Die Kosten belaufen sich auf ca. 25.000 Euro. Ausgeführt werden die Arbeiten von Wächtler Tiefbau, Chemnitz.


In weiteren Abschnitten soll der gesamte Platz rund um das Karl-Marx-Monument erneuert werden. Ein Zeitrahmen steht dafür noch nicht fest.

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz