Mietspiegel der Stadt Chemnitz

Mietspiegel der Stadt Chemnitz

Aktueller Mietspiegel der Stadt Chemnitz

Am 1. Januar 2022 tritt der neue "Qualifizierte Mietspiegel" der Stadt Chemnitz in Kraft.

Der "Qualifizierte Mietspiegel" wurde durch die Stadt Chemnitz, Amt für Informationsverarbeitung und einer vom Stadtrat der Stadt Chemnitz berufenen Arbeitsgruppe neu erstellt.

In der Arbeitsgruppe waren vertreten:

  • Mieterverein Chemnitz und Umgebung e. V.
  • Haus- und Grundbesitzerverein Chemnitz und Umgebung e. V.
  • Haus & Grund Eigentümerschutz - Gemeinschaft Chemnitz und Umgebung e. V.
  • Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H.
  • Chemnitzer Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft eG
  • Sächsische Wohnungsgenossenschaft Chemnitz eG
  • Wohnungsgenossenschaft “Einheit” eG Chemnitz
  • Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
  • Gutachterausschuss - Geschäftsstelle


Beratend hat mitgewirkt:

  • Amtsgericht Chemnitz


Die formale Anerkennung nach § 558d Ziffer 2 BGB ist seitens die Interessenvertreter der Chemnitzer Mieterinnen und Mieter (Mieterverein Chemnitz) sowie der Vermieterinnen und Vermieter (Haus- und Grundbesitzerverein Chemnitz und Umgebung e. V., Haus & Grund Eigentümerschutz - Gemeinschaft Chemnitz und Umgebung e. V.) bis zum 31.12.2021 erfolgt.


Darüber hinaus steht für die Anwendung des Mietspiegels ein Online-Rechner zur Verfügung:


Erstellung des Mietspiegels 2022

Im Verlauf des Jahres 2021 wurde durch die vom Stadtrat beauftragte Arbeitsgruppe "Mietspiegel" ein neuer qualifizierter Mietspiegel erstellt. Die erforderliche Datenerhebung und -auswertung übernahm die kommunale Statistikstelle der Stadtverwaltung Chemnitz. Die rechtlichen Grundlagen für die Mietspiegelerstellung bilden die §§ 558, 558 a - d BGB. Als Datenbasis wurden demnach die Mieten von Wohnungen, die innerhalb der letzten sechs Jahre neu vereinbart oder geändert wurden, zum Stichtag 30.06.2021 erhoben.

Für die Erstellung des neuen Mietspiegels wurden insgesamt 20.000 Chemnitzer Haushalte, die nach einem statistischen Stichprobenverfahren ausgewählt wurden, postalisch kontaktiert. Von diesen konnten schließlich 2.671 in die Berechnung einfließen. Darüber hinaus übermittelte die organisierte Chemnitzer Wohnungswirtschaft weitere 32.000 Bestandsmieten, welche anteilig berücksichtigt wurden. Bei der Auswertung erfolgte ein Methodenwechsel von einem empirischen tabellarischen Mietspiegel zu einem Regressionsmodell. Dies hatte zum Ziel, der gesetzlichen Forderung nach einer wissenschaftlichen Erstellungsmethodik noch besser gerecht zu werden.

 


Mietspiegel 2020

Die Anpassung anhand der Entwicklung des Preisindexes der Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland (nunmehr: Verbraucherpreisindex für Deutschland) ist eine nach § 558d Abs. 2 BGB zulässige Variante. 

Ebenso wie ein neu erstellter Mietspiegel, muss auch seine Anpassung entweder durch die Interessenvertreter der Mieter und Vermieter oder durch den Stadtrat formal anerkannt werden. Die schriftlichen Anerkennungen wurden durch die Vereine und Verbände, welche die Interessen der Chemnitzer Mieter und der Vermieter vertreten, vorgenommen.

Der ab dem 01.01.2020 gültige Mietspiegel behält sein Qualifiziertheitsprädikat bis zum 31.12.2021. Eine nochmalige Anpassung als qualifizierter Mietspiegel ist danach nicht mehr möglich. Es muss bis dahin eine Neuerstellung erfolgen.  


 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/