Genehmigungsbedürftige Anlagen

Standort: Saydaer Straße 21, 09125 Chemnitz

Anlagentyp: Anodisieranlage
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 3.10.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 05.12.2017
nächste Regelüberwachung: 05.12.2019

 

Überwachungsbericht vom 05.12.2017

Standort: Fischweg 8, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur Behandlung von Elektro- und Elektronikschrott
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 16.05.2018
nächste Regelüberwachung: 11.09.2019

 

Überwachungsbericht vom 16.05.2018

Standort: Fischweg 8, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur Lagerung von Elektro- und Elektronikschrott
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 11.09.2017
nächste Regelüberwachung: 11.09.2019

 

 

Überwachungsbericht vom 11.09.2017

Standort: Fischweg 14, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur zeitweiligen Lagerung gefährlicher Abfälle (Umschlag- und Sortierplatz)
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 21.03.2019
nächste Regelüberwachung: 18.10.2020

 

Überwachungsbericht vom 21.03.2019 

Standort: Blankenburgstraße 104, 09113 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur zeitweiligen Lagerung gefährlicher Abfälle
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 10.11.2017
nächste Regelüberwachung: 10.11.2019

 

Überwachungsbericht vom 10.11.2017 

Standort: Thalheimer Straße 17-21, 09125 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur zeitweiligen Lagerung gefährlicher Abfälle
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 02.11.2017
nächste Regelüberwachung: 30.11.2019

 

Überwachungsbericht vom 02.11.2017 

Standort: Fischweg 1, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur sonstigen Behandlung gefährlicher Abfälle (Bauschuttrecyclinganlage)
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 27.07.2018
nächste Regelüberwachung: 17.09.2019

 

Überwachungsbericht vom 27.07.2018

 

Standort: Fischweg 1, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: zeitweilige Lagerung gefährlicher Abfälle (Bauschuttrecyclinganlage)
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 27.07.2018
nächste Regelüberwachung: 11.09.2019

 

Überwachungsbericht vom 27.07.2018

 

Standort: Fischweg 1 / Dammweg, 09114 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur sonstigen Behandlung gefährlicher Abfälle (Sortier- und Aufbereitungsanlage für Baustellenmischabfall, Sperrmüll u. Gewerbemüll)
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 27.07.2018
nächste Regelüberwachung: 17.09.2019

 

Überwachungsbericht vom 27.07.2018

Standort: Obere Hauptstraße 228-230, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf

Anlagentyp: Anlage zum Gießen von Eisen
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 3.7.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 07.09.2018
nächste Regelüberwachung: 11.03.2019

 

Genehmigung zur wesentlichen Änderung der Firma Sachsen Guss GmbH

 

Überwachungsbericht vom 07.09.2018

Standort: Uhlestraße 20, 09120 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur sonstigen Behandlung gefährlicher Abfälle
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 09.07.2018
nächste Regelüberwachung: 09.07.2020

 

Überwachungsbericht vom 09.07.2018

 

Standort: Uhlestraße 20, 09120 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur zeitweiligen Lagerung gefährlicher Abfälle
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 09.07.2018
nächste Regelüberwachung: 09.07.2020

 

Überwachungsbericht vom 09.07.2018

Standort: Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zum Gießen von Eisen
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 3.7.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 09.10.2018
nächste Regelüberwachung: 12.11.2019

 

Genehmigung zur wesentlichen Änderung der Gießerei TROMPETTER GUSS CHEMNITZ GmbH [171,6 kB]

 

Überwachungsbericht vom 09.10.2018

Standort: Kalkstraße 55, 09116 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur Herstellung von Ersatzbrennstoffen
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.3 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 10.10.2018
nächste Regelüberwachung: 10.10.2020

 

Überwachungsbericht vom 10.10.2018

 

Standort: Kalkstraße 55, 09116 Chemnitz

Anlagentyp: Anlage zur zeitweiligen Lagerung gefährlicher Abfälle
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 03.12.2018
nächste Regelüberwachung: 10.10.2020

 

Genehmigung gem. § 16 Abs. 2 BImSchG zur wesentlichen Änderung – Errichtung und Betrieb einer Mehrzweckhalle [412,2 kB]

 

Überwachungsbericht vom 03.12.2018

 

Standort: Kalkstraße 55, 09116 Chemnitz

Anlagentyp: Sortier- und Behandlungsanlage für Elektroaltgeräte
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 8.11.2.1 und 8.12.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 2 Jahre
letzte Überwachung: 10.10.2018
nächste Regelüberwachung: 10.10.2020


Genehmigung nach § 4 BImSchG zu Errichtung und Betrieb einer Anlage zur sonstigen Behandlung und Lagerung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen in Form von Elektro- und Elektronikschrott [784,4 kB]

 

Überwachungsbericht vom 10.10.2018

Überwachungsbericht vom 10.10.2018

Standort: Mittelbacher Straße 11, 09224 Chemnitz/OT Mittelbach

Anlagentyp: Beizbäder
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 3.9.1.1 / G / E
Überwachungszyklus: 3 Jahre
letzte Überwachung: 26.09.2017
nächste Regelüberwachung: 26.09.2020

 

Überwachungsbericht vom 26.09.2017

 

Standort: Mittelbacher Straße 11, 09224 Chemnitz/OT Mittelbach

Anlagentyp: Feuerverzinkerei
Einordnung nach Anhang 1 der 4. BImSchV: 3.10.1 / G / E
Überwachungszyklus: 3 Jahre
letzte Überwachung: 26.09.2017
nächste Regelüberwachung: 26.09.2020

 

Überwachungsbericht vom 26.09.2017

Überwachungsbericht vom 26.09.2017

Hinweis: Die Überwachungsprotokolle und -ergebnisse können im Umweltamt, untere Immissionsschutzbehörde eingesehen bzw. abgefordert werden.