Nahverkehrsplan

Nahverkehrsplan für den Teilraum Chemnitz vom Stadtrat beschlossen

Die Fortschreibung des Nahverkehrsplanes (NVP) wurde am 27. Januar 2016 im Stadtrat beschlossen. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017, ist das „NEUE NETZ“, das 2008 in Betrieb ging, vom „Angebotsnetz 2017+“ abgelöst worden.

Mit dem „Angebotsnetz 2017+“ reagierte die Stadt Chemnitz auf die sich verändernden Rahmen-bedingungen in Folge des Chemnitzer Modells (Stufe 2, Chemnitz-Thalheim), die Ungleichbehandlung der Stadtteile bezüglich ihrer Anbindung mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), betriebliche Notwendigkeiten im städtischen ÖPNV (Kapazitätsgrenzen, etc.) sowie Schwachstellen des Busverkehrs in den Tagesrandlagen und an den Wochenenden. 


Aktuell wird durch den ZVMS die 4. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes vorbereitet. Auch hier ist die Stadt Chermnitz als Teilraum Chemnitz enthalten. Die Stadt Chemnitz ist an der Erstellung beteiligt. Die Bürgerbeteiligung (Auslegung) erfolgt in Verantwortung des VMS. Die Beschlussfassung erfolgt durch die Verbandsversammlung des ZVMS.
 


Barrierefreier ÖPNV in Chemnitz

Der Chemnitzer Stadtrat hat in seiner Sitzung am 10. Mai 2017 ein Programm zur Schaffung eines barrierefreien ÖPNV in Chemnitz beschlossen:

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/